• Apple Special Event ohne Ankündigung

    Apple Special Event Logo Header

    Apple kündigte im November ein Special Event für den 2. Dezember an, jedoch ohne große Einladung für die Presse und ohne einen Eintrag auf der Event-Seite. Daher stellten sich viele die Frage, ob es überhaupt etwas Neues zu sehen gibt.

    Nun haben wir die Antwort, das Event fand ohne neue Hardware und Software statt. Apple wollte also wirklich nur die Entwickler vor Ort feiern und hat die „Best Of“-Charts für die besten Apps und Spiele im Apple App Store veröffentlicht.

    Apple: Neue Produkte erst 2020

    Das war es also doch für 2019 und in diesem Jahr werden wir sicher keine neuen Produkte mehr sehen. Die Apple AirTags standen weiterhin im Raum, immerhin hat Apple den U1-Chip in den neuen iPhones sicher nicht nur für AirDrop verbaut.

    Es gab noch mehr Gerüchte, wie zum Beispiel eine AR-Brille. Doch ein zweites Herbst-Event kam nicht und ich gehe davon aus, dass wir daher im Frühjahr ein großes Event sehen werden, auf dem man dann noch ein neues iPhone zeigt.

    Nur komisch, dass Apple dieses Event ein „Special Event“ nannte, denn das nutzt man normalerweise nur für die großen Ankündigungen. Laut Mark Gurman wird es keine großen Überraschungen bei den besten Apps und Spielen geben und die beste iPhone-App des Jahres soll eine Kamera-App werden.

    Apple iPad Pro: Neue Displaytechnologie ab 2020

    Apple Ipad Pro 2018 Test11

    Apple soll laut Ming-Chi Kuo, dem bekannten Analyst mit guten Insider-Quellen bei Apple, beim neuen iPad Pro mit 12,9 Zoll auf ein Display mit Mini-LEDs setzen. Er erwähnt das normale iPad Pro mit 11 Zoll nicht, daher wäre es möglich,…2. Dezember 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →