Apple vor Amazon: HomePod Mini schlägt den Echo Dot

Amazon Echo Dot 3 Schwarz

Eine aktuelle Analyse von Strategy Analytics kommt zum Schluss, dass der Markt für smarte Speaker (und Speaker mit Display) im letzten Quartal erneut gewachsen ist (fast 10 Prozent), aber die Chipkrise hatte doch einen negativen Einfluss.

Eigentlich hat man mit einem größeren Wachstum gerechnet, doch vor allem in China gab es Engpässe. Gewinner war Google, die bei den Speakern (Nest Mini) und Speakern mit Display (Nest Hub) immer vor Apple, Amazon und Co. lagen.

Mit 5 Millionen Einheiten war der Google Nest Mini der beliebteste Speaker in Q3 2021, gefolgt vom Apple HomePod Mini. Der lag tatsächlich vor dem Amazon Echo Dot. Amazon ist weiterhin die Nummer 1, konnte allerdings nicht wachsen.

Smarte Speaker Q3 2021

Ein HomePod Mini war überfällig und kam leider viel zu spät nach dem normalen HomePod. Apple ist das, so meine Vermutung, falsch angegangen mit den smarten Speakern. Mal schauen, ob sie daraus gelernt haben und es besser machen.

Die Top 3 zeigen aber auch, dass vor allem kleine und günstige smarte Speaker bei den Kunden beliebt sind. Apple hat den HomePod eingestellt, Google den Home Max, nur Amazon hat mit dem Echo Studio einen großen und guten Speaker.

Samsung plant wohl smarten Speaker mit Display

Samsung Galaxy Home Header

Vor ein paar Wochen hatten wir hier einen ausführlicheren Bericht, in dem ich mich mal mit den smarten Speakern von Samsung beschäftigt habe. Einer Kategorie, die man sehr lieblos behandelt hat und die mittlerweile gefühlt eingestellt wurde. Stimmt nicht, denn…1. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. rk

    Ich plane auch demnächst alle Echo's durch Homepods zu ersetzen.
    Alexa ist schlicht und einfach taub :D

  2. HEB

    Mag ja gut sein, aber in mein Google Home wird sich nie was von Apple verlaufen. Bevor ich was von denen kaufe muss die Hölle zufrieren.

    1. HelgeHelge

      geht mir genau andersrum

  3. Lennon

    Was für eine Desinformation.

    Wie viele Modelle verkauft Apple derzeit? Hmm, Mal nachdenken. Ah, genau, eins!
    Und wie viele Modelle des Echos gibt es, zwischen denen man wählen kann und ist es darum verwunderlich, dass Apple mit dem HP Mini vor dem Echo Dot liegt?

    Finde den Fehler!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.