• Beyond: Codename des Samsung Galaxy S10

    Samsung Header

    Bei Samsung werden die Vorbereitungen auf das Galaxy Note 9 bereits in den finalen Zügen stecken und bald dürfte dann auch die Marketing-Abteilung aktiv werden und das Herbst-Flaggschiff bis zum Marktstart begleiten. Doch das nächste Flaggschiff steht schon an.

    Nach einem eher „kleinen“ Update für die Galaxy-S-Reihe in diesem Jahr, wird das Update im nächsten Jahr womöglich wieder etwas größer ausfallen. Das Galaxy S10 soll intern mit dem Codenamen „Beyond“ entwickelt werden. Das Galaxy S8 soll übrigens Dream und das Galaxy S9 soll intern als Star bezeichnet worden sein.

    Beyond klingt da schon etwas imposanter und die Erwartungen sind hoch, die Galaxy-S-Reihe feiert 2019 immerhin auch ihr 10. Jubiläum.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →