• BMW i1: Elektroauto könnte 2021 kommen

    Bmw 1 I3 Elektro

    BMW plant aktuell keinen Nachfolger für den BMW i3 und gegenüber Auto Express deutete man ebenfalls an, dass dieser vorerst nicht kommen wird. Aber man hat trotzdem große Pläne für die Elektrifizierung der kompletten Flotte.

    BMW: 12 Elektroauto bis 2024 geplant

    Für die kommenden vier Jahre sind 13 Hybrid-Modelle geplant und es sollen auch 12 rein elektrische Modelle kommen. Darunter vermutlich auch ein BMW i1, der die Basis des 1er BMW nutzt und bereits 2021 erhältlich sein könnte.

    Neben dem BMW i1 werden wir auch einen BMW iX3 sehen, das war bereits bekannt, und ein BMW i4 wird auch kommen. Dazu nutzt man die Basis des BMW Concept 4, der im Rahmen der IAA 2019 in Frankfurt als Benziner gezeigt wurde:

    Bmw Concept 4

    Neben diesen Modellen ist auch ein BMW iNEXT geplant, bei dem man bereits Prototypen hat bauen lassen. Das Elektroauto wird momentan von BMW getestet und dürfte dann als BMW iX5 vermarktet werden. Das Elektroauto soll übrigens ab 2021 produziert werden und dürfte nächstes Jahr vorgestellt werden:

    Bmw Inext Prototyp

    Während BMW bisher in Interviews oft kritisch bei Elektroautos klang und den Fokus oft auf Hybrid-Modelle gelegt hat, so klingt diese Entwicklung doch etwas optimistischer. Wobei man auch dazu sagen muss, dass Auto Express mit dem Boss der i-Reihe (Elektro und Hybrid) von BMW gesprochen hat.

    Die kompakten Elektroautos kommen

    BMW scheint die komplette Flotte als elektrische Version geplant zu haben und startet in den nächsten Jahren mit den populärsten Modellen. Die ersten beiden i-Autos werden wohl keinen Nachfolger bekommen, aber ein neuer BMW i3 könnte dann die elektrische Version vom 3er BMW werden.

    Im Bereich der kompakten Elektroautos tut sich nach den SUVs aber langsam auch etwas. 2020 werden Modelle wie der Opel e-Corsa und VW ID.3 kommen und dann folgen Modelle wie ein BMW i3 im Jahr darauf. Daimler wird dann sicher auch den Mercedes-Benz EQA nachreichen und Audi einen elektrischen A3.

    Seat el-Born: Die Alternative zum VW ID.3

    Seat El Born Iaa 2019

    Der Seat el-Born wurde im März angekündigt und es gab auch die ersten Bilder zu sehen, jedoch nur Konzeptbilder. Auf der IAA 2019 in Frankfurt hat Seat ein Modell ausgestellt, welches ich tatsächlich übersehen habe. Etwas schade, denn heute habe…12. September 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →