BMW i5 als Erlkönig im Alltag gesichtet

Bmw M5

BMW hat 2020 bestätigt, dass wir einen BMW iX1 und BMW i5 sehen werden. Man wird auch hier die kommenden Verbrenner zu Elektroautos umbauen und es wäre denkbar, dass wir beide in diesem Jahr sehen werden. Der BMW i5 kommt aber erst 2023 auf den Markt, gefolgt von einer noch stärkeren M-Version im Jahr darauf.

Bei Carscoops hat man jetzt einen Erlkönig des BMW i5 im Alltag entdeckt und da sieht man, dass die Front wohl deutlich zurückhaltender, als beim aktuellen BMW i7 (oder BMW iX) ist. Die Lichter sind wohl noch nicht getrennt und die Niere ist nicht ganz so prominent. Wobei der Erlkönig hier noch sehr stark getarnt unterwegs ist.

Ich bin mal gespannt, wie sich der BMW i5 schlägt, denn der Mercedes-Benz EQE und der kommende Audi A6 e-tron nutzen beide reine Elektro-Plattformen, Audi ist dann sogar schon mit der 800-Volt-Technologie unterwegs. Technisch wird das sicher ein sehr gutes Elektroauto, aber wird man beim Platzangebot mithalten?

Kia EV6 im Test: Besser als Hyundai Ioniq 5?

Kia Ev6 Header

Nach dem Hyundai Ioniq 5 hatte ich jetzt die Gelegenheit, um mir den Kia EV6 im Alltag anzuschauen. Es ist die gleiche Basis, aber wie ist mein Fazit? Wie immer der Hinweis vorab: Ich suche langfristig nach einem Elektroauto, bin…30. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.