Das seht ihr im Februar bei Disney+

Disney Plus Header

Disney hat wie jeden Monat die Highlights für den kommenden Monat bei Disney+ genannt und man ist mal wieder der erste Anbieter, der das tut. Der Februar ist dabei ein besonderer Monat für den Dienst, denn es startet ein neues Angebot.

Wie erwartet werden ab Februar neue Inhalte bei Star verfügbar sein, los geht es am 23. Februar. Aktuelle Abonnenten kostet das nichts, doch Neukunden zahlen ab diesem Tag mehr. Und für Bestandskunden gilt die Preiserhöhung ab August.

Disney hat auch schon ein paar Highlights für Star genannt, mit dabei sind auch zwei Star Originals (Big Sky und Love, Victor). Außerdem gibt es die Serien:

  • 24
  • Lost
  • Family Guy
  • Desperate Housewives
  • How I Met Your Mother
  • Prison Break
  • Akte X
  • Atlanta
  • Black-ish

Info

Um die folgenden Inhalte sehen zu können, benötigt ihr ein Abo bei Disney+, das entweder 6,99 Euro pro Monat kostet, oder 69,99 Euro pro Jahr.

Disney+ im Februar 2021: Originale

19. Februar

  • Flora & Ulysses

Disney+ im Februar 2021: Katalogtitel

5. Februar

  • Willkommen im Haus der Eulen (Staffel 1)
  • Robots
  • Bibi & Tina – Der Film
  • Bibi & Tina: Voll Verhext
  • Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs

12. Februar

  • An die Töpfe, fertig, lecker! (Staffel 1-2)
  • Car S.O.S. (Staffel 7) – National Geographic
  • Die Beni Challenge (Staffel 1-3)
  • Faszination Supercars (Staffel 1) – National Geographic

19. Februar

  • Eine unberechenbare Familie (Staffel 1)
  • Gag Attack (Staffel 1)
  • Unser Kosmos: Die Reise geht weiter (Staffel 2) – National Geographic

26. Februar

  • Die Yukon-Tierärztin (Staffel 6) – National Geographic
  • Flicka 2
  • Flicka 3 – Beste Freunde
  • Ice Road Rescue – Extremrettung in Norwegen (Staffel 4) – National Geographic
  • Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D (Staffel 6)
  • Mickey Go Local (Kurzfilme)
  • Tierduell (Staffel 1)

Comeback von Daredevil? Marvel schließt es nicht aus

Daredevil Header

Ende 2020 trendete Daredevil plötzlich auf Twitter, da sich die Fans der Netflix-Serie den Termin rot im Kalender markiert hatten. Im November endete der Deal von Netflix und von nun an dürfen die Marvel Studios eine eigene Serie planen. Doch…12. Januar 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.