DKB Banking-App: Der Postfach-Zugriff ist da

Dkb Header

Die Deutsche Kreditbank (DKB) aktualisiert heute ihre „neue“ Banking-App. Das frische Update kann ab sofort geladen werden.

Das Update auf Version 1.22.0 der DKB Banking-App steht ab sofort für iOS zum Download bereit. Die neue Android-Ausgabe wird ebenfalls bereits verteilt.

Seit Juli letzten Jahres können die User in der App die Details zu allen Investments in ihrem Depot sehen. Umsätze im Girokonto suchen ist seit August möglich und Ende September kamen dann die Profile sowie die Möglichkeit, das Depot umzubenennen hinzu. Seit Oktober kann man eine neue Visa-Karte über die App ordern und darauf folgend landeten neue Funktionen für mehr Übersicht, QR-Codes für die Fotoüberweisung sowie zuletzt Lastschriftrückgaben und Überweisungen auf die Kreditkarte in der App.

Heute nun geht endlich auch der Zugriff auf das Postfach an den Start! Das bedeutet, dass man innerhalb der App auf sämtliche Nachrichten zugreifen kann, auch wenn dazu noch der DKB-Webview geöffnet wird. Das ist eigentlich ein Basisfeature und war längst überfällig. Mit sämtlichen genannten Funktonen biegt die neue DKB Banking-App so langsam auf die Zielgerade zur „vollwertigen“ Banking-App ein. Fertig sein wird sie aller Voraussicht in diesem Jahr.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

Zum Girokonto-Vergleichsrechner →

Wise startet Guthaben-Cashback in Europa

Wise Produkt

Wise, ein Anbieter von Multi-Währungs-Konten, bietet Privat- und Geschäftskunden in Europa jetzt die Möglichkeit, eine monatliche Vergütung auf ihr Geld bei Wise zu erhalten. Die Vergütung erhalten die Wise-Kunden für Geld, das sie in Euro, britischen Pfund oder US-Dollar auf…24. Januar 2023 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden11 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Jonas 👋

    Schade, dass es nur eine Weiterleitung auf die alte Banking Seite ist. 🙄

    1. Jan 🏅

      Und dafür hat es dann über ein Jahr gebraucht. Die Entwicklung dieser App ist wirklich sehr schleichend langsam.

  2. Ronald ☀️

    Mmmh….
    Nachgeschaut, Update gefunden und installiert. Habe jetzt 1.22.1 ( Android ). Finde aber nirgendwo die Möglichkeit das Postfach zu öffnen.
    Haben die in der .1 das Postfach schon wieder rausgeschmissen?

    1. Teimue 🏅

      Das sieht so aus. Dann ist der Inhalt des Artikels also schon wieder überholt.
      Die alte App hat aber schon immer das Postfach, also alles halb so wild.

      1. Ferdi 🏅

        Da steht doch: Das Update auf Version 1.22.0 der DKB Banking-App steht ab sofort für iOS zum Download bereit. Die neue Android-Ausgabe wird ebenfalls bereits verteilt. Android dauert immer länger.

        1. Teimue 🏅

          Du hast es nicht verstanden. Es gibt bereits eine neuere Android Version mit einer höheren Nummer als die hier im Artikel. Das ist wahrscheinlich ein Notupdate, bei dem das Postfach aus Gründen wieder verschwand.

          1. Das glaube ich eher nicht. Oder hat die DKB immer die gleichen Versionsnummern auch unter Android? Bin ich mir gerade gar nicht so sicher.

            1. Ronald ☀️

              Google Play:
              In Version 1.22.1 erwarten dich folgende Verbesserungen für dein Banking von morgen:

              – Unter „Aufträge“ findest du jetzt Terminüberweisungen und Daueraufträge deines Tagesgeldkontos.
              – Außerdem widmen wir uns hinter den Kulissen weiter der Behebung von kleineren Bugs.

              Aktualisiert am 23.1.23

              Es wird jedenfalls nicht von einer Postfachfunktion oder deren Entfernung gesprochen.
              Bin ich den der einzige Androide der bei DKB ist und diesen Artikel gelesen hat? :(
              Was sagen andere?

            2. Teimue 🏅

              Warum keine gleichen Versionsnummern? Angenommen beide Plattformen werden aus der identischen Codebasis erstellt und werden zeitgleich veröffentlicht, haben sie auch die identischen Versionsnummern.
              Fakt ist, dass es heute eine neue Androidversion gab mit einer höheren Versionsnummer als die DKB heute veröffentlicht hat – aber ohne Postfach.

              1. Ich weiß das wirklich nicht. Ich kenne ganz viele Apps, da haben iOS und Android verschiedene Funktionsnummern und einen verschiedenen Funktionsstand. Exakt gleichzeitig kommen selten die gleichen Funktionen. Bei der DKB lief es im Großen und Ganzen aber immer ähnlich ab. Ich bekomme das Update unter iOS immer zuerst mit, da es dort direkt für alle verfügbar ist.

              2. Jonas 👋

                Die Version 1.22.1 beinhaltet unter Anderem einen Fix für den Depotzugriff auf Pixel 7 Pro Geräten. Der funktionierte nämlich mit der 1.22.0 nicht, aus eigener Erfahrung.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.