DKB Banking-App: Umsätze im Girokonto suchen

Dkb

Die Deutsche Kreditbank (DKB) verbessert ihre „neue“ Banking-App momentan regelmäßig. Ab sofort steht ein weiteres Update zur Verfügung.

Das Update auf Version 1.15 der „neuen“ DKB Banking-App steht ab sofort für iOS zum Download bereit. Die neue Android-Ausgabe wird auch bereits verteilt. Seit Juli können die User die Details zu allen Investments in ihrem Depot sehen. Und zum anderen werden auch alle ihre Produkte innerhalb der App dargestellt. Nun gibt es weitere Änderungen.

DKB: Umsätzen suchen und mehr

So ist es jetzt möglich, die Konten im Account (z. B. Girokonto, Tagesgeldkonto, Depot, Gemeinschaftskonto & Konten der Kinder) nach den eigenen Vorstellungen zu sortieren und zu gruppieren. Darüber hinaus gibt es inzwischen auch eine Suche für das Girokonto, mit der sich Umsätze leicht finden lassen sollen. Außerdem haben sich die Entwickler weiter der Behebung von kleineren Bugs gewidmet.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

Die DKB Banking-App ist fortwährend auf dem Weg zur „vollwertigen“ Banking-App. Fertig sein wird sie aber aller Voraussicht nach frühestens im nächsten Jahr.

Zum Girokonto-Vergleichsrechner →

Tomorrow streicht das Free-Konto für Bestandskunden

Tomorrow

Das nachhaltige Banking-Angebot Tomorrow hatte bereits im letzten Jahr seine Preisstruktur angepasst. In Kürze wird man das kostenfreie Kontomodell auch für Bestandskunden streichen.  Die Bank zahlt nach eigenen Angaben für jedes kostenlose Konto aktuell 5–7 Euro pro Monat obendrauf. Das…23. August 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. RollinCHK ☀️

    Als Neukunde war ich neulich schwer irritiert… Ich musste feststellen, dass die DKB nicht per Push-Mitteilung über neue Umsätze informiert. Das ist für mich so selbstverständlich, dass ich das als "Standard" empfinde und das für mich wirklich ein ganz großer Störfaktor ist… 3 Apps um EIN Konto auch unterwegs "vollständig" nutzen zu können… man man man…

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.