EMUI 10: Huawei plant wohl größeres Android-Update

Huawei Emui 10 Logo Header

Das Huawei Mate 30 (Pro) war das erste Modell von Huawei, welches mit EMUI 10 angekündigt und ausgeliefert wurde. Basis ist Android 10 und dazu kommen einige neue Features und eine überarbeitete Optik von Huawei selbst.

Nun scheint Huawei in China gerade nach Beta-Testern für eine neue Version von EMUI 10 zu suchen, die einige neue Features beinhalten soll. Huawei hat aber noch nicht verraten, welche Extras man mit dem Android-Update einführt.

Huawei: Kommt bald EMUI 10.1?

Meine Vermutung: Huawei brachte das P30 Pro mit EMUI 9.1 auf den Markt, da gab es im Frühjahr 2019 also auch einen Schwung an neuen Features, die dann nach und nach auf anderen Modellen landeten. Womöglich werden wir das Huawei P40 und Huawei P40 Pro kommenden Monat also mit EMUI 10.1 sehen.

Das ist natürlich nur Spekulation, aber EMUI 9.1 kam ganz gut an und ich habe viele positive Stimmen gesehen, die sich über neue Features gefreut haben. Außerdem hat man so auch ein kleines Verkaufsargument für die neuen P-Modelle, denn die werden mit der neuen Version ausgeliefert und haben sie als Erstes.

Warten wir mal die kommenden Wochen ab, vielleicht gibt es ja bereits nächste Woche mehr Details, denn da stehen zwei Events von Huawei an. Vielleicht wird man EMUI 10.1 aber auch erst auf der Keynote für die P-Reihe zeigen.

Huawei: Kein Zurück zu Google-Apps?

Huawei P40 Pro: Teaser für nächste Woche geplant

Huawei P40 Pro Mint Green Header

Huawei wird kommende Woche ein Event abhalten, eigentlich war es mal als MWC-Keynote gedacht. Der MWC 2020 wurde mittlerweile abgesagt, was Huawei aber nicht davon abhält neue Produkte anzukündigen. Auch Honor wird kommende Woche sehr wahrscheinlich ein Flaggschiff für Europa…19. Februar 2020 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.