• EMUI 10: Huawei P20 Pro startet in die Beta

    Huawei P20 Pro Header

    Es hatte sich bereits angedeutet und nun geht es los: Das Huawei P20 Pro startet in die EMUI 10 Beta, welche bekanntlich auf Android 10 basiert.

    Auch in diesem Fall stehen erstmal nur 400 Beta-Plätze zur Verfügung. Wer schnell ist, kann sich über die Huawei Beta-App einen Platz sichern. Mit einem Gerät von einem Provider kann man vermutlich auch hier wieder nicht teilnehmen. Das finale Update soll übrigens erst im März 2020 kommen, wenn man der Huawei-Roadmap glauben mag.

    An der EMUI 10 Beta teilnehmen

    Falls ihr an der EMUI 10 Beta teilnehmen wollt, dann benötigt ihr die Beta-App von Huawei und könnt dort dem Projekt beitreten. Wir raten aber wie immer von einer Installation einer Beta auf dem Hauptgerät ab.

    Sollte etwas unrund laufen, kann man auch wieder aus der Beta austreten. Das funktioniert laut Huawei wie folgt:

    App starten, Anmeldung „Persönlich“ wählen, „Projekt beitreten“ „Verfügbares Projekt“. Wähle das Projekt, dem du bereits beigetreten bist und wähle anschließend „Abmelden“. Nachdem du den Antrag auf Austritt gesendet hast, wird HW deinen Antrag innerhalb von 48 Stunden bearbeiten. Anschließend erhältst du keine Beta-Benachrichtigungen mehr.

    EMUI 10 Beta: Mehr zum Thema

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →