FRITZ!App Fon für Android: Update bringt neue Funktionen und Verbesserungen

Fritz App Fon

Die FRITZ!App Fon für Android hat aktuell ein Update auf Version 2.8.0 erhalten, welches auch neue Funktionen bzw. Verbesserungen mitbringt.

So ist nun als neue Funktion das Sperren und Entsperren von Rufnummern in der Anrufliste und im Telefonbuch möglich. Die in der App verwendete Sprache kann außerdem jetzt individuell über die Systemeinstellungen festgelegt werden (ab Android 13, unter „System / Sprachen und Eingabe / App-Sprachen“). Auch wurde ein Fehler behoben, bei dem die App hat den „Bitte nicht stören“ Modus ignoriert hat, sodass einkommende Anrufe nicht unterdrückt wurden.

Mit der FRITZ!App Fon lässt sich das Handy oder Tablet per WLAN mit der FRITZ!Box verbinden und als Festnetztelefon nutzen. Die aktualisierte FRITZ!App Fon für Android steht bereits zum Download im Google Play Store bereit.

Preis: Kostenlos

Apple iOS 16.3 ist da: Das steckt im großen Update

Apple Ios 16 Lockscreen Header

Apple schickte iOS 16.3 noch 2022 in die Testphase, da war aber nicht bekannt, was uns denn so erwarten wird. Das Update fällt etwas kleiner als iOS 16.2 aus, aber es ist dennoch ein spannendes Update mit ein paar wichtigen…23. Januar 2023 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.