GDC 2020: Coronavirus sorgt für erste Absagen

Gdc 2020

Die Game Developers Conference 2020 steht vor der Tür, am 18. März geht es in San Francisco los. Nintendo kündigte gestern nicht nur neue Details bezüglich „Animal Crossing: New Horizons“ an, das Spiel wird auch während der GDC 2020 erscheinen und daher gibt es dort auch ein eigenes Panel.

GDC 2020: Sony und Facebook sind raus

Allerdings trafen fast zeitgleich auch die ersten Absagen ein, denn Facebook gab bekannt, dass man nicht vor Ort sein wird und wie GameIndustry berichtet, wird auch Sony nicht mit der PlayStation-Marke vor Ort sein. Damit haben wir die ersten Absagen von großen Unternehmen, werden weitere folgen?

Es dauert noch knapp einen Monat bis zum Start der GDC, aber der Coronavirus hat auch zu einer Absage des Mobile World Congress 2020 geführt. Es stellt sich nicht nur die Frage, wie sicher die Veranstaltung ist, sondern ob es sich noch lohnt, wenn es irgendwann zu viele Absagen von Unternehmen gibt.

GDC 2020: Droht die Absage?

Aktuell sieht es noch gut aus, auf Facebook und Sony kann man sicher verzichten, die E3 wird auch ohne Sony stattfinden. Die Veranstalter der GDC haben aber sehr schnell reagiert und eine Stellungnahme zur Sicherheit vor Ort veröffentlicht.

Momentan sieht es nicht so aus, als ob der GDC 2020 eine Absage droht, aber das haben wir auch nach den ersten Meldungen beim MWC gesagt. Mitarbeiter von anderen Unternehmen werden nun vielleicht fragen, warum Sony die Sicherheit der eigenen Mitarbeiter wichtig ist und ob es gefährlich sein könnte.

Warten wir mal ab, wie sich das entwickelt. Beim MWC ging es nach den ersten Absagen sehr schnell, andere Messen wie der Autosalon Genf zeigen sich vom Coronavirus komplett unbeeindruckt. Wir werden das bei der GDC verfolgen.

PlayStation 5: Sony hat Probleme mit der Preisfindung

Sony Playstation 5 Devkit

Sony hat vor ein paar Tagen verraten, dass es noch dauern wird, bis man über den Preis der PlayStation 5 sprechen wird. Selbst wenn wir die PlayStation 5 in den nächsten Tagen sehen sollten, rechnet nicht damit, dass es einen…14. Februar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.