Google Nest: Neuer Lautsprecher geplant

Google soll an einem neuen Lautsprecher arbeiten, der vermutlich als Google Nest vermarktet und den Google Home ablösen wird. Das haben wir schon vor ein paar Tagen vermutet, als bekannt wurde, dass der Google Home im US-Shop nicht mehr verfügbar ist. In Deutschland kann man ihn aber weiterhin kaufen.

Google Nest: Sound wird besser

Das Unternehmen besitzt drei Lautsprecher, den Google Nest Mini, der letztes Jahr den Google Home Mini ablöste, den Google Home, der nun ersetzt werden soll, und dann gibt es da noch den Google Home Max. Der kommende Google Nest soll sich wieder in der Mitte einordnen, aber einen besseren Sound bekommen.

Wie man bei 9TO5Google berichtet, wird Google dem Nest-Speaker zwar eine vertraute Optik mit Stoff spendieren, aber der Sound soll besser werden. Nicht so gut wie beim Google Home Max, aber der Google Nest könnte auf einem Level mit dem Sonos One sein. Der interne Codename soll „Prince“ lauten.

So ein Update ist meiner Meinung nach überfällig, denn Amazon hat dem normalen Echo schon eine dritte Generation spendiert und die klingt besser, als der normale Google Home. Dieser kam übrigens schon 2016 auf den Markt und hat bereits über vier Jahre auf dem Buckel. Es wäre also Zeit für aktuelle Hardware.

Telekom Smart Speaker Mini vorgestellt

Telekom Smart Speaker Mini Header

Die Telekom erweitert ihr Portfolio an smarten Lautsprechern und hat heute den „Smart Speaker Mini“ vorgestellt. Das erste Produkt startete 2019 und ist zwar auch nicht besonders groß, aber anscheinend setzt man bei der Telekom eher auf günstigere Lautsprecher und…9. Juni 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.