Google untersucht Fehler bei Android Auto

Bmw Android Auto Header

Android Auto ist in den letzten Monaten tatsächlich nicht gerade dafür bekannt, dass es besonders rund läuft. Und aktuell macht noch ein neuer Fehler die Runde, bei dem die Icons so groß dargestellt werden, dass es sich nicht mehr nutzen lässt.

Android Auto: Google ist der Fehler bekannt

Der Grund für diesen Fehler ist noch unbekannt, aber laut 9TO5Google hat Google das schon erkannt und untersucht das jetzt. Eine Sache könnte aber einige von euch beruhigen: Dieser Fehler tritt wohl nur bei Smartphones mit Android 12 auf.

Es kommt zwar bald Android 13, aber Android 12 ist noch nicht so weit verbreitet und viele sind weiterhin mit Android 11 unterwegs. Sowas darf aber natürlich nicht passieren, denn vor allem die eigenen Pixel-Smartphones sind ja sehr aktuell.

Also: Falls die Icons bei Android Auto bei euch ungewöhnlich groß sind und ihr mit Android 12 unterwegs seid, dann wundert euch nicht, das ist ein bekannter Fehler. Google hat diese Woche eine neue Beta für Android Auto ins Rennen geschickt und ich vermute mal, dass Google diesen Fehler im finalen Update lösen möchte.

BMW setzt offiziell auf Android Automotive

Bmw Infotainment Header

Es hat sich schon angedeutet und jetzt ist es offiziell: BMW setzt ab März 2023 auf Android Automotive OS (AAOS) von Google. Allerdings nicht komplett, denn das OS wird in BMW Operating System 8 (nutzt Linux) integriert. Mehr Details gibt…29. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Tim 👋

    Ich bekomme vom Google Assistant leider auch immernoch die Meldung "Telegram wird nicht unterstützt" wenn ich sage "Schreibe eine Telegram Nachricht an…". Antworten lässt mich Android Auto/Google Assistant aber und vorgelesen bekomme ich neue Nachrichten auch… besonders lästig während der Autofahrt.

Schreibe einen Kommentar zu Tim    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.