GTA 6: Massiver Gameplay-Leak macht die Runde

Gta Grand Thef Auto Header

Rockstar Games hat Anfang des Jahres bestätigt, dass sich Grand Theft Auto 6 alias GTA 6 in Entwicklung befindet. Es gab allerdings keine weiteren Details, bei der finalen Ankündigung steht derzeit aber 2022 im Raum.

Gameplay-Videos zeigen wohl GTA 6

Nun hat ein Leak einen Teil der Überraschung zerstört, denn im Netz machen gerade sehr viele Gameplay-Videos die Runde. Die zeigen angeblich GTA 6, aber man sieht, dass dieses Spiel hier noch lange nicht fertig ist.

Der Fokus liegt zwar voll auf GTA 6, aber der Release könnte dennoch erst für 2024 geplant sein. Die Videos passen jedenfalls zu bisherigen Details, das sieht mir auch nicht nach einem Fake aus, das ist viel zu viel Material.

Die Videos, die auf diesem YouTube-Kanal zu finden sind, dürften sicher bald von Rockstar Games entfernt werden, sind aber schon lange im Netz und auf anderen Kanälen online. Mal schauen, wie Rockstar Games damit umgeht und ob man reagiert, das ist schon ein verdammt großer Leak.


Fehler melden7 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 🔅

    Hab das bisherige Leak gesehen und muss sagen dass es echt schlecht aussieht. Quasi eine Mod für Saints Row o.ä.

    1. Tom 🎖

      Um Aussehen ging es ja auch ausdrücklich nicht, sondern um Gameplay. Das Spiel ist noch so weit entfernt, dass da sicher noch nicht die finalen Assets zu sehen waren.

    2. Das soll 1-2 Jahre alt sein, ist nicht fertig und Rockstar hat noch 1-2 Jahre. Die Quali sollte man nicht zu genau nehmen.

      1. Tom 🎖

        Laut GameStar soll das Material sogar von 2019 sein, wäre demnach sogar schon drei Jahre alt. Aber das unterstreicht natürlich nur umso mehr, dass man in das Aussehen nicht zu viel hinein interpretieren sollte.

    3. Hazz 🏅

      Bei GTA ging es noch nie um Grafik. Der 1 und 2 Teil war damals sogar grafisch eher zu seiner Zeit sogar mies. Es waren aber trotzdem gute Spiele.

      1. Koreh 🌟

        teil 1 geh ich mit, teil zwei nein. teil 3 sah richtig grottig aus.. :D

    4. Philipp 🎖

      Und genau deswegen sind leaks so ein großes Problem für Unternehmen. Weil es immerwieder Leute gibt, die unfertige und noch in Entwicklung befindliche Produkte mit einem finalen Produkte vergleichen und gleichsetzen.
      Mal ganz abgesehen davon, dass geleaktes Material meistens von der Bildqualität selbst auch noch sehr schlecht ist.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.