Alternative für Google: Huawei Celia startet in Deutschland

Huawei Assistant Celia Header

Huawei hat im Rahmen der HDC 2020 erstmals EMUI 11 vorgestellt und wir haben schon einen ersten Beitrag dazu veröffentlicht. Was ich aber extra erwähnt haben wollte, ist der Start von „Celia“ in Deutschland. EMUI 11 ist aber Voraussetzung.

Celia ist ein neuer Sprachassistent von Huawei, der Anfang 2020 angekündigt wurde und für den europäischen Raum gedacht ist (Huawei hat schon lange einen eigenen Dienst in China). Bisher gab es Celia allerdings nicht in Deutschland.

Huawei baut Ökosystem weiter aus

Mit EMUI 11 kann man „Hey Celia“ zu seinem Smartphone sagen und dann Dinge wie „Wie wird das Wetter?“ und was man eben so kennt fragen. Langfristig dürfte Huawei damit sicher eine Alternative für den Google Assistant aufbauen.

Die ersten Eindrücke von Celia sind okay, die Sprache ist angenehm und die Optik erinnert an eine Mischung aus Google Assistant und Apple Siri. Die Möglichkeiten sind aber noch beschränkt, an einen Google Assistant kommt Celia nicht heran.

Doch Huawei wird immer unabhängiger von anderen Unternehmen und da ist ein eigener Sprachassistent natürlich wichtig. Mal schauen, ob Celia dann bald auf dem Huawei Sound X landen wird, der bisher noch nicht wirklich smart ist.

Amazon, Google, Apple und mehr: Standard für Smart Home kommt 2021

Amazon Echo Dot Uhr

Ende 2019 gaben mehrere große Unternehmen, darunter Amazon, Google und Apple, bekannt, dass man einen Standard für Smart Home entwickeln möchte. Diese Woche gab es Neuigkeiten zum „Project Connected Home over IP“ und zwar teilte man in einem Blogeintrag mit,…9. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).