Huawei zeigt neue FreeBuds

Huawei Freebuds 4i Header

Es hat sich bereits angedeutet, jetzt ist es offiziell: Huawei hat heute die Freebuds 4i offiziell vorgestellt. Es scheint so eine Mischung aus den alten FreeBuds 3i und den FreeBuds Pro zu sein, jedenfalls bekommen wir auch hier wieder ANC.

Die Huawei FreeBuds 4i unterstützen Bluetooth 5.2, es gibt wie gesagt ANC (mit einem Transparenz-Modus), eine Akkulaufzeit von 7,5 Stunden (mit ANC) und wie bei jedem kabellosen Modell liefert das Case weitere Stunden (insgesamt: 22 Stunden).

Huawei Freebuds 4i Farben

Wir sprechen hier über gerade mal 64 Euro (umgerechnet), allerdings wurde das Modell bisher nur für China vorgestellt. Ich vermute aber mal, dass die Huawei FreeBuds 4i in den kommenden Wochen auch nach Deutschland kommen werden. In China findet der Marktstart am 8. Mai statt, womöglich dauert es also noch etwas.

Samsung Galaxy Buds Pro im Test

Samsung Galaxy Buds Pro Header

Samsung präsentierte vor ein paar Tagen die Galaxy Buds Pro. Ich habe mir den kabellosen Kopfhörer mit ANC angeschaut - oder besser: angehört. Bei den kabellosen Kopfhörern gehört Samsung zu den größten Herstellern der Welt und da kam es wenig…6. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.