• Huawei MatePad Pro: Spezifikationen aufgetaucht

    Huawei Matepad Pro Leak

    Huawei wird heute auf einem Event in China das MatePad Pro (und einen neuen Speaker) vorstellen und wir haben es auch schon öfter gesehen. Nun macht kurz vor der Ankündigung eine Liste mit den möglichen Spezifikationen die Runde.

    Das Huawei MatePad Pro soll ein 10,8 Zoll großes Display mit 2560 x 1600 Pixel, den Kirin 990 SoC, 6 oder 8 GB RAM, 128 oder 256 GB Speicher, eine Kamera mit 13 MP auf der Rückseite, eine Frontkamera mit 8 MP und einen Akku mit 7250 mAh (Support für bis zu 40 Watt, Netzteil muss aber gekauft werden) besitzen.

    MatePad Pro: So groß und schwer wie ein iPad Pro

    Das 245 x 159 x 7,2 mm große und 460 g schwere Huawei MatePad Pro wird mit Android 10 und EMUI 10 ausgeliefert, jedoch ohne Google-Apps. Dies ist normal in China, es stellt sich allerdings weiterhin die Frage: Kommt es auch zu uns?

    Die Antwort werden wir heute nicht bekommen, aber Microsoft bekam letzte Woche eine Lizenz für den Handel mit Huawei, falls Google diese ebenfalls erhält und Huawei auf dem MatePad Pro die Google-Apps installieren kann, dann wird es sicher auch zu uns kommen. Das gilt es nun allerdings noch abzuwarten.

    Das Huawei MatePad Pro entspricht übrigens nicht nur optisch dem Apple iPad Pro von 2018, auch die Größe und das Gewicht passen zum iPad mit 11 Zoll. Ziel war es sicher eine Alternative mit Android zu entwickeln, allerdings hoffe ich, dass Huawei viel Arbeit in Android 10 und EMUI 10 für Tablets gesteckt hat, denn Android wird von Google nicht mehr für Tablets weiterentwickelt.

    Huawei Mate 30 Pro startet in Europa

    Huawei Mate 30 Pro Header

    Das Huawei Mate 30 Pro kommt nach Europa und wird ab Dezember in Spanien angeboten. Wer sich zum Start für das Huawei Mate 30 Pro entscheidet, dem schenkt Huawei sogar einen Gutschein im Wert von 299 Euro für einen Huawei…20. November 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →