Huawei und Honor: Zwei identische Smartphones, eins mit Google-Apps

Huawei Nova Header

Huawei und Honor haben zwei identische Smartphones für Oktober geplant, das eine Unternehmen will mit dem Huawei Nova 8i einen neuen Versuch wagen und das andere mit dem Honor 50 Lite (das normale Honor 50 ist schon bestätigt).

Ein Blick auf das Datenblatt zeigt: Das 6,67 Zoll große Display, der Snapdragon 662 und andere Dinge sind identisch. Und wenn man sich die Optik anschaut, dann sind das die gleichen Smartphones – so wie das bei Huawei und Honor früher auch war.

Honor Und Huawei

Honor 50 Lite und Huawei Nova 8i

Huawei und Honor wirklich unabhängig?

Die Sache ist nur die: Eigentlich sind die beiden Unternehmen von offizieller Seite mittlerweile unabhängig. Daher kommt das Smartphone von Honor auch mit den Google-Apps bei uns auf den Markt. Das Modell von Huawei kann man sich daher eigentlich sparen, denn wer kauft das exakt gleiche Smartphone ohne Google?

Nach einer Trennung gibt es natürlich noch gewisse Gemeinsamkeiten, aber das sind ein Jahr nach Trennung die exakt gleichen Smartphones. Kauft man vielleicht noch gemeinsam die Komponenten bei Qualcomm und Co. ein und agiert nur nach außen unabhängig, damit die US-Behörde es nicht mitbekommt (hat sie schon)?

Es erinnert mich jedenfalls an alte Zeiten, in denen wir die Ableger der Mate-Reihe für die Mittelklasse von Huawei und Honor kurz vor Weihnachten gesehen haben. Mit dem Unterschied, dass Huawei eben keine Google-Apps mehr anbieten darf.

Warten wir mal 2022 ab. Vielleicht ist das wirklich nur ein Zufall. Kommendes Jahr müssen sich die Geräte der beiden Marken dann aber wirklich mal unterscheiden.

Realme plant ein „Ultra-Premium-Flaggschiff“

Realme Gt Header

Realme macht zurzeit richtig Druck und wirft ein neues Android-Smartphone nach dem anderen auf den Markt. Die BBK-Marke, die ehemals eine Untermarke von Oppo war und jetzt „unabhängig“ ist, will den globalen Smartphone-Markt erobern. Das Portfolio von Realme beinhaltet auch…14. Oktober 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Rainy

    naja das wird ja auch schon lange Vorlauf haben, und früher hat man ja eben zusammen gearbeitet. Da hat man dann die gleiche Basis. Aber ja nach total getrennt sieht das nicht aus.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.