Microsoft: xCloud für Apple-Geräte scheint vorerst unwahrscheinlich

Microsoft Xcloud Hand Header

Microsoft wird am 15. September mit xCloud durchstarten, einem Streamingdienst für Spiele. Den Anfang macht man mit Android-Smartphones und es gibt sogar eine Partnerschaft mit Samsung, die xCloud mit der Note-Reihe bewerben. Doch wie sieht es mit iOS aus? Wann wird xCloud für das iPhone und iPad kommen?

Microsoft beendet xCloud-Preview für iOS

Das Unternehmen schickte Anfang 2020 eine erste Preview für iOS ins Rennen, doch wie The Verge berichtet, hat man diese nun vorzeitig beendet. Der Dienst wird nicht am 15. September für iOS verfügbar sein und Microsoft sagt auch nicht, ob das aktuell überhaupt noch geplant ist. Man kann es nicht kontrollieren.

Das Problem sind die Bedingungen im App Store von Apple, gegen die sich Microsoft übrigens immer wieder öffentlich ausgesprochen hat. Und es geht nicht nur um die Hürde mit den 30 Prozent, die Apple von Entwicklern möchte, es geht auch darum, dass xCloud theoretisch gegen die Richtlinien verstößt.

Microsoft Xbox Xcloud Header

Im App Store sind nämlich nur Apps und Spiele erlaubt, die Inhalte von eigenen Geräten streamen. Die Inhalte von xCloud liegen allerdings auf den Servern von Microsoft. Außerdem muss ein Unternehmen die Inhalte besitzen, daher gab es bei der Preview für iOS nur die „Halo: The Master Chief Collection“.

Kurz gesagt: Es sieht nicht gut aus für iOS-Nutzer. Microsoft wollte sich bisher aber noch nicht konkret dazu äußern und gibt nur an, dass man „auf allen Geräten“ vertreten sein möchte. Ein Apple TV wäre das perfekte Gerät für xCloud, doch da man die Preview vorzeitig beendet hat, würde ich mir keine Hoffnung machen.

Meine Vermutung: Apple steht aktuell immer mehr in der Kritik, da man selbst viele Dienste anbietet und nicht nur die Plattform bietet, sondern mit Apple Music, TV+ und Arcade auch als direkter Konkurrent auftritt. Da könnte sich bald etwas tun, viele Behörden wurden bereits aktiv. Das will Microsoft vielleicht abwarten.

Video: Microsoft xCloud im Test

Apple Arcade: Vier neue Spiele im Anmarsch

Apple Arcade Header

In den letzten Wochen war es etwas ruhiger bei Apple Arcade, doch nun sind vier neue Spiele im Anmarsch. Die Details dazu liefert übrigens die Beta von iOS 14, wer noch mit iOS 13 unterwegs ist, der sieht die neuen…5. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).