N26 erweitert CASH26 um 3.150 Standorte

N26 Metal Rosa

Die „mobile Bank“ N26 erweitert ab sofort ihren Service CASH26. N26-Kunden stehen ab sofort rund 1.650 Rossmann-Filialen in ganz Deutschland zur Verfügung. Damit sind an insgesamt 11.150 Standorten in Deutschland Bargeldein- und -auszahlungen via N26-App direkt an der Kasse möglich.

Darüber hinaus bieten ab heute 1.500 neue Standorte in Österreich den CASH26-Service an. Damit ist es jetzt möglich, neben der Drogeriemarktkette dm auch bei Billa, Merkur und Penny Bargeld einzuzahlen oder abzuheben.

Die Nutzer können bis zu 900 € innerhalb von 24 Stunden und bis zu 200 € pro Transaktion abheben sowie bis zu 999 € innerhalb von 24 Stunden einzahlen. Dabei können bis zu 100 € im Monat kostenfrei eingezahlt werden. Für Beträge über 100 € wird eine Gebühr von 1,5 % des eingezahlten Betrags berechnet und vom Konto abgebucht.

Info

CASH26 ist eine Zusammenarbeit zwischen N26 und dem FinTech-Unternehmen Barzahlen.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.