Neue Klasse: BMW i7 wird wohl als Konzept zur IAA kommen

Bmw Logo Header

Die IAA 2021 startet kommende Woche und es wird eine große Konzept-Show in diesem Jahr. Viele Hersteller haben sich auf die Elektromobilität vorbereitet und sind bereit ihre elektrischen Konzepte für die nächsten Jahre zu präsentieren.

Mit dabei: Die deutschen Premiummarken. Audi will das erste Konzept vom A8 e-tron schon diese Woche vorstellen, Mercedes-Benz hat den EQS schon gezeigt und nun folgt der EQE und auch BMW hat einen großen Plan für die IAA 2021.

BMW i7: Ein neues Elektro-Flaggschiff

Laut Automotive News Europe wird man ein erstes Konzept vom neuen 7er zeigen, sprich auch vom BMW i7. Dieser nutzt die Neue Klasse-Architektur, also eine neue Plattform, die den Fokus  – allerdings nicht exklusiv – auf Elektroautos legt.

Mit dem Konzept werden wir dann womöglich ein paar Eckdaten bekommen und dann dürfte ein Vergleich der drei Elektro-Flaggschiffe aus Deutschland spannend sein. Wobei Mercedes-Benz bis dahin auch beim EQS nachlegen könnte.

Hydrogen Wave: Hyundai nutzt IAA für Wasserstoff-Zukunft

Hyundai Ioniq 5 Teaser Seite

Die meisten Automobilhersteller haben sich festgelegt: Die Zukunft ist elektrisch, und zwar mit einem Akku im Boden. Das ist derzeit die wirtschaftlichste Methode, um die Flotte schnell „sauber“ zu bekommen und eine kurzfristige Lösung. Doch es gibt da noch ein…27. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.