Instant Ink: HP schafft den Gratis-Tarif ab

Hp Logo Weiss

Mit Instant Ink bietet HP seit einiger Zeit ein Abomodell für die eigenen Tintenstrahl-Drucker an. Die Nutzer müssen so keine Patronen mehr kaufen, sondern wählen stattdessen zwischen verschiedenen Tarifen und zahlen je nach Anzahl gedruckter Seiten. Bei niedrigem Füllstand ordert der Drucker automatisch neue Tinte nach, sodass stets für Nachschub gesorgt hat.

Update

Update 17. Dezember: HP hat angekündigt, den Gratis-Tarif für Bestandskunden wieder zurückzubringen. Voraussetzung dafür ist, dass diese vor 3. November für den kostenlosen Tarif registriert waren.

Das war bislang vor allem für Wenigdrucker interessant: Als Einstiegsdroge bietet HP nämlich einen komplett kostenlosen Tarif an. Dieser beinhaltet 15 kostenlose Seiten je Monat, alles darüber hinaus kostet einen Euro je angefangene 10 Seiten. Nun informierte HP die Nutzer aber über neue Tarife, welche ab Dezember (genaues Datum variiert vmtl. je nach Account) eingeführt werden.

Der kostenlose Tarif ist dann Geschichte. Stattdessen werden für die gleichen Inklusivleistungen künftig 99 Cent je Monat fällig. Auch die Tarife mit 300 bzw. 700 Seiten sowie die zusätzlichen Kontingente werden teurer. Einziger Vorteil: Künftig lassen sich bis zu drei nicht genutzte Monatskontingente ansammeln, bisher waren es höchstens zwei.

Info

Bislang wurden anscheinend noch nicht alle Kunden über die Umstellung informiert. Diskutiert werden die Änderungen aber seit wenigen Tagen sowohl bei Twitter und Mydealz wie auch dem amerikanischen Pendant Slickdeals. Laut Diskussion bei Mydealz betrifft es womöglich nur Nutzer, die mindestens ein Jahr den Gratis-Tarif genutzt haben.

Nachfolgend eine Übersicht der neuen Tarife ab Dezember:

Instant Ink

Zum Vergleich dazu haben wir folgende Tabelle mit den aktuellen Tarifen erstellt:

Instant Ink Tarife Alt


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.