Nintendo rechnet weiterhin mit neuem Zelda in diesem Jahr

Nintendo Switch Oled Zelda Header

Nintendo hat im Rahmen der E3 2021 bestätigt, dass der Nachfolger von Zelda: Breath of the Wild für 2022 geplant ist. Da war man aber auch geschickt bei der Formulierung, denn Nintendo „hofft“, dass wir das Spiel in diesem Jahr sehen.

Neues Zelda weiterhin für 2022 geplant

Im Rahmen der Geschäftszahlen, in der Nintendo auch die Verkaufszahlen der Switch nannte, gab es auch wieder eine Ansage für kommende Spiele. Und das neue Zelda ist weiterhin für 2022 geplant, das hat man Investoren mitgeteilt.

Peer Schneider, Chef von IGN, sprach Ende 2021 übrigens davon, dass er von November 2022 gehört hat. Das neue Zelda soll also der große Blockbuster für das Weihnachtsgeschäft werden, womit die meisten vermutlich auch gerechnet haben.

Pläne können sich immer ändern, wir befinden uns immerhin noch in der Pandemie, aber da wir bereits Februar haben und das für ein Spiel bedeutet, dass es durchaus langsam mal auf die Zielgerade zugeht (damit Marketing und Co. geplant werden kann), ist das gut. Doch mit Blick auf Zelda habe ich da weiterhin eine Frage.

Was ist mit Wind Waker und Twilight Princess?

Die beiden Spiele sollen fertig sein und das haben wir von mehreren guten Quellen gehört. Nintendo soll sie als Marketing eingeplant haben, um den Hype rund um das neue Zelda aufzubauen. Sollte der Titel also wirklich Ende 2022 kommen, dann würde ich einfach mal eine eigene Zelda-Direct im Frühjahr in den Raum werfen.

Die beiden Klassiker könnten dann im Sommer kommen und auf dem Event könnte (E3 wäre etwas spät) Nintendo auch das finale Datum für das neue Zelda enthüllen.

Mario Kart 8 bleibt ein unglaublicher Erfolg für die Nintendo Switch

Mario Kart 8 Deluxe Switch Alt

Mario Kart 8 ist ein gutes Spiel, welches erstmals für die Nintendo Wii U vor fast 8 (!) Jahren erschien. Die Wii U war der größte Flop in der Geschichte von Nintendo und daher waren auch die Verkaufszahlen des Rennspiels…3. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.