• Nvidia Shield TV: Neue Version mit Android TV kommt wohl bald

    Nvidia Shield Tv Header

    Wir haben vor einigen Wochen darüber berichtet, dass Nvidia einen neuen Tegra-Chip entwickelt hat, den man wohl bald in einer neuen Switch finden wird. Die neue Nintendo Switch ist mittlerweile offiziell und wird verkauft, aber es wäre möglich, dass wir auch bald einen neuen Nvidia Shield TV sehen werden.

    Nvidia Shield TV: Zwei neue Versionen geplant

    2017 gab es ein kleines Upgrade für den Shield TV, für Ende 2019 könnte Nvidia ebenfalls eine neue Version geplant haben. Bei der Bluetooth SIG wurden sogar zwei neue Versionen entdeckt. Und wer die Leaks von der Bluetooth SIG kennt, der weiß, dass es in der Regel nur ein Detail gibt: Die Bluetooth-Version (5).

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass Nvidia pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in den kommenden Wochen eine neue Version vom Shield TV vorstellen wird, die dann die aktuelle Hardware wie Bluetooth 5, Wi-Fi 6, einen neuen Chip und Co. mitbringt. Warum zwei Modelle? Vielleicht kommt sowas wie ein Pro-Modell.

    (Oder eine Gaming Edition wie beim aktuellen Nvidia Shield TV)

    Nvidia Shield TV: Release wohl 2019

    Warten wir mal die kommenden Wochen ab, ein Eintrag bei der Bluetooth SIG ist oft ein gutes Zeichen, dass der Marktstart nicht mehr lange dauert. Und wie gesagt, ich glaube nicht, dass man Weihnachten verstreichen lässt und so eine Set-Top-Box mit Android TV erst im Frühjahr auf den Markt bringt.

    Spekulation: in zwei Wochen findet ein Google-Event statt und der Gaming-Dienst von Google (Stadia) soll im Herbst kommen. Ich könnte mir vorstellen, dass der neue Nvidia Shield TV passend zum Launch von Stadia erscheint und die beiden Unternehmen hier vielleicht auch zusammengearbeitet haben.

    Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“

    Android Tv Header

    Google hat ein bisschen über die Zukunft von Android TV geplaudert und dabei auch ein paar Details für die kommenden Jahre genannt. Konkret geht es um die Updates „Android 11" und „Android 12", die man aber noch nicht so nannte.…16. September 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →