OnePlus teasert kabellose Buds offiziell an

Oneplus Buds Mockup

OnePlus hat bereits zum Event am 21. Juli eingeladen und wird an diesem Tag das Nord vorstellen. Das Marketing für das Smartphone ist bereits angelaufen und wie es der Zufall so möchte, gibt es fast täglich frische Leaks vom Gerät.

Doch es ist noch mehr für diesen Tag geplant, denn OnePlus wird an diesem Tag wohl auch die OnePlus Buds vorstellen, die wir bereits gesehen haben. Das ist eine kabellose Version der OnePlus Bullets im Stil der AirPods (siehe Beitragsbild).

Doch bisher gab es nur Leaks und Gerüchte, jetzt haben wir auch einen offiziellen Teaser. Über Twitter teilte OnePlus heute ein Bild der Bullets und warf die Frage in den Raum, wer als Nächstes in der Linie steht? Bedeutet so viel wie: Das nächste Produkt, welches im Sommer als neue Version auf den Markt kommt.

Optisch sehen die OnePlus Buds etwas anders aus, aber im Kern dürfte es sich um die Oppo Enco Free mit einem OnePlus-Logo handeln. Mal schauen, was OnePlus dafür haben möchte, aber ich rechne ehrlich gesagt mit 99,99 Euro UVP.

Samsung Galaxy Buds Live auf Pressebildern zu sehen

Samsung Galaxy Buds Live Leak

Samsung plant einen neuen und komplett kabellosen Kopfhörer, der vor ein paar Monaten noch als „Galaxy Buds X“ die Runde machte. Mittlerweile ist aber klar, dass man diesen „Galaxy Buds Live“ nennen und im Juli vorstellen wird. Passend dazu hat…10. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).