Samsung Galaxy S22 Ultra: Exynos-Chip wird nächste Woche gezeigt

Samsung Galaxy S22 Ultra Leak Detail

Das Samsung Galaxy S22 Ultra steht bald an und wir haben ja sogar schon ein erstes und hochauflösendes Pressebild gesehen. Viele Details sind auch schon seit Wochen bekannt und eine offizielle Ankündigung folgt bereits nächste Woche.

Samsung möchte am 11. Januar den Exynos 2200 vorstellen, den ersten Exynos-Chip mit AMD RDNA 2-Technologie, der unter anderem Raytracing unterstützen wird. Die Partnerschaft mit AMD wurde übrigens schon 2029 angekündigt.

Dieser neue Exynos 2200 könnte vor allem für uns interessant sein, denn Samsung setzt zwar in den USA und anderen Märkten auf Qualcomm (also den Snapdragon 8 Gen 1), aber in Europa gab es bisher die Exynos-Chips in der Galaxy S-Reihe.

Samsung nennt erste Details zu neuen Smart TVs für 2022

Samsung Tv 2022 Header

Die CES 2022 steht vor der Tür und das ist in der Regel die Veranstaltung für die großen TV-Ankündigungen. Das Lineup für 2022 hat Samsung noch nicht genannt, aber das Unternehmen hat bereits erste Details zu den Neuerungen verraten. Eine…3. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Johannes der Säufer

    schon in der Zukunft wurde das ganze damals also angekündigt

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.