Samsung: Galaxy-Smartphones wohl bald mit Werbung

Samsung Galaxy S20 Ultra Test14

Samsung könnte bei den Galaxy-Smartphones demnächst Werbung einführen. Der Schritt könnte, sofern Samsung ihn geht, mit One UI 2.5 später in diesem Jahr kommen, so TizenHelp, die auch gleich einen Screenshot veröffentlicht haben.

Werbung sorgt bei Samsung immer wieder mal für Kritik, zum Beispiel bei den TVs, doch dieser Schritt käme nicht komplett überraschend. Schon Ende 2019 hat sich angedeutet, dass Samsung mit dem Gedanken für Werbung spielt.

Und wenn wir hier über Werbung sprechen, dann meine ich damit keine nervigen Push-Nachrichten von Bixby, sondern ganz normale Werbeanzeigen auf dem Lockscreen und in den Standard-Apps. So wie man das von anderen Herstellern wie Xiaomi teilweise kennt. Ich würde da aber zunächst One UI 2.5 abwarten.

Samsung: Werbung ist noch nicht offiziell

Es würde mich zwar nicht wundern, wenn Samsung diesen Schritt jetzt auch bei den Smartphones geht und den großen Marktanteil für zusätzliche Einnahmen nutzen möchte, aber ich wäre etwas kritischer, was die einzelnen Märkte angeht.

Womöglich wird man Werbung zunächst dort einführen, wo die Nutzer nicht so abgeneigt sind. Und vielleicht macht man bei uns einen Umweg bei Modellen wie dem Galaxy Note 20 oder Galaxy S30. Sollte man hier native Werbung in Android einbauen, würde das sicher einen großen Einfluss auf die Nachfrage haben.

Samsung One Ui 2.5 Werbung

Samsung Galaxy: Watch 3, Tab S7, Fold 2, Note 20, BudsX und mehr

Samsung Galaxy Watch Active 2 Header

Das erste Halbjahr neigt sich dem Ende und die zweite Jahreshälfte und das lukrative Weihnachtsgeschäft stehen an. Samsung dürfte wie so oft den Anfang machen und hat einige neue Produkte für die nächsten Wochen dabei. Samsung Galaxy Watch 3 erwartet…7. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.