• Samsung Galaxy Tab S5 zeigte sich wohl bereits im Benchmark

    Samsung Galaxy Tab S4 Front

    Samsung arbeitet nicht nur an einem neuen Android-Flaggschiff in Form eines Smartphones (Galaxy Note 10 Pro), es könnte auch ein neues Highend-Tablet geben. Das Samsung Galaxy Tab S5 steht an und es zeigte sich wohl schon im April zusammen mit dem Galaxy Note 10 im Code von Samsung.

    Kommt ein Samsung Galaxy Tab S5 im August?

    Im Mai berichtete GalaxyClub, dass zwei Modelle geplant sind, ein SM-T860 und ein SM-T865. Das Samsung-Tablet mit der Nummer „865″ könnte das Galaxy Tab S5 sein und mit einem Snapdragon 855 auf den Markt kommen. Darauf deutet zumindest ein Eintrag bei Geekbench hin, der nun entdeckt wurde.

    Samsung präsentierte im Februar das Galaxy Tab S5e und es wunderte mich schon, warum es kein normales Tab S5 gab. Doch das könnte nun zusammen mit dem neuen Galaxy Note 10 kommen, das Galaxy Tab S4 kam immerhin auch im August 2018. Das wurde übrigens mit einem veralteten Snapdragon-SoC ins Rennen geschickt, nun scheint aber der aktuelle zum Einsatz zu kommen.

    Ich habe schon beim Samsung Galaxy Tab S4 erwähnt: Es fehlt so ein richtiges HIghend-Tablet mit der absolut besten Ausstattung. Ein Android-Tablet, was es mit dem iPad Pro aufnehmen kann. Das könnte es mit dem Samsung Galaxy Tab S5 geben, auch wenn Android die Schwachstelle bleiben wird, denn Tablets spielen bei der Entwicklung mittlerweile keine große Rolle mehr.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →