Samsung Galaxy Tab S7 und Co. wohl mit Snapdragon 865+

Samsung Galaxy Tab S7 Plus Render Header

Samsung hat einige neue Produkte für die kommenden Wochen geplant, darunter auch neue Smartphones und Tablets. Beim neuen Note, der zweiten Generation vom Fold und der 5G-Version vom Z Flip setzt man bei der Galaxy-Reihe wohl auf den Snapdragon 865+, der bisher noch nicht angekündigt wurde.

Der Snapdragon 865+ machte Anfang 2020 bereits die Runde, es gab aber auch eine Stimme, die behauptet hat, dass er nicht geplant sei. Doch die Quellen, die bisher den Snapdragon 865+ in den Raum geworden haben, sind zuverlässiger.

Bei den Smartphones wundert mich der Schritt übrigens nicht, wobei ich bei uns in Deutschland wieder mit einem aktuellen Exynos-Chip rechne. Hoffen wir mal, dass dieser auch ein Upgrade von Samsung bekommt, denn aktuell ist es so, dass die Exynos-Chips nicht mit den Qualcomm-Chips mithalten können.

Das Samsung Galaxy Tab S7 soll den neuen Chip wohl ebenfalls erhalten und da das Galaxy Tab S6 mit dem Snapdragon 855 in Deutschland auf den Markt kam, wäre es möglich, dass man das beim Nachfolger ebenso macht. Viele von euch würden sich diesen Schritt sicher auch bei den Smartphones wünschen.

Apple plant neues iPad und iPad mini

Apple Ipad Lineup Header

Apple scheint nach dem iPad Pro auch die anderen iPads zu überarbeiten und hat laut dem sehr zuverlässigen Ming-Chi Kuo zwei neue Modelle für die kommenden Monate geplant. Dazu gehört ein neues iPad mit 10,8 Zoll, welches im zweiten Halbjahr…29. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.