Samsung und die Zukunft von QD-OLED bei Smart TVs

Samsung S95b Oled Tv

Das neue QD-OLED-Display von Samsung kommt in ersten Tests sehr gut an und vor allem das Modell von Sony (haben das Panel bei Samsung Display eingekauft) gewinnt viele Preise. Allerdings ist die Lage bei der Produktion weiterhin komplex.

QD-OLED-Produktion wird gesteigert

Aus Südkorea hört man zwar, dass die Produktion bis Ende des Jahres gesteigert werden soll (um 30 Prozent, aktuell werden 30.000 Einheiten pro Monat gefertigt), aber es ist noch unklar, ob Samsung Display den nächsten Schritt gehen möchte.

Die Produktion der Panels ist weiterhin sehr teuer, denn die Ausbeute ist geringer. Man geht davon aus, dass die Kosten etwa 1,5 Mal so hoch wie bei einem OLED-Display von LG sind. Da überlegt sich Samsung natürlich gut, wie es weitergeht.

Sony Bravia Xr A95k Oled Tv

Sony Bravia XR A95K mit QD-OLED

Entscheidend sind die Pläne für das OLED-Lineup von Samsung selbst, das kann nicht Samsung Display alleine entscheiden. Samsung Electronics entscheidet also, ob eine weitere Linie für die Produktion von QD-OLED-Panels aufgebaut wird.

Samsung und die OLED-TVs

Die Entscheidung soll bis Ende des Jahres getroffen werden, dann könnten im nächsten Schritt noch zwei neue Größen dazukommen. Einmal ein Panel mit 77 Zoll für Smart TVs und eines mit 49 Zoll für Monitore. Bisher gibt es bei den TVs nur 55 und 65 Zoll (8K ist vorerst nicht geplant) und bei den Monitoren sind es 32 Zoll.

Samsung wollte wohl eine Strategie mit zwei OLED-Panels fahren: Das eigene für das Spitzenmodell und ein LG-Panel für günstigere Modelle. Doch die Gespräche mit LG sind wohl gescheitert, daher steht das ganze OLED-Lineup auf der Kippe.

Bedeutet? Samsung setzt weiterhin massiv auf QLED, einmal mit LCDs und einmal mit Mini-LEDS. Vor allem Mini-LEDs sind mittlerweile auf einem Level von OLED und günstiger. Da würde ich mir auch die Frage stellen, ob sich die Investition in QD-OLED lohnt und ob das langfristig eine gute Idee im Wettbewerb mit LG ist.

Wie gesagt, deren OLED-Panels sind nicht viel schlechter, aber viel günstiger.

Großes Performance-Update: Google macht Google TV schneller

Google Pixel 5 Nest Chromecast

Seit dem Schritt von Android TV zu Google TV gab es immer wieder Beschwerden, dass Google TV nicht so performant sei. Diese Kritik kam auch bei Google an und daher hat man in den letzten Wochen die Performance von Google…23. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.