Smart #1 von Brabus kommt auf über 400 PS

Smart 1 Brabus Header

Vor ein paar Tagen haben wir den Smart #1 von Brabus das erste Mal gesehen und jetzt wissen wir, wie viel Power der umgerechnet 40.000 Euro teure Elektro-Flitzer mitbringt: 428 PS. Diese Leistung wird allerdings auf zwei Elektromotoren verteilt.

Die 100 km/h schafft man damit in unter 4 Sekunden, wobei man dazu einen neuen Brabus-Modus aktivieren muss. Im Sport-Modus sind zwar auch beide Motoren des Smart #1 aktiv, aber die volle Leistung gibt es nur hier. Und damit das sportlicher klingt, wird die Brabus-Version des Smart #1 zwei elektrische Sounds bekommen.

Smart 1 Brabus Heck

Brabus durfte den Smart #1 also nicht nur optisch überarbeiten, sondern auch unter der Haube. In China, wo das Elektroauto produziert wird, geht es noch Ende 2022 mit dem Verkauf los. In Europa kommt aber selbst der normale Smart #1 erst 2023 auf den Markt und die Brabus-Version dürfte daher noch später kommen.

Ordentlich Leistung für so einen kompakten Flitzer, das sieht man ja an der Zeit von 0 auf 100 km/h. Ich vermute aber, dass wir uns mit der Elektromobilität an solche Extreme gewöhnen werden, denn das hier ist tatsächlich schon Taycan-Level. Die Sportwagenhersteller müssen also schauen, dass sie sich noch anders abheben.

Toyota bZ3: Leak zeigt die neue Elektro-Limousine

Toyota Bz Bz5 Sdn Header

Toyota lässt euch seit Anfang des Jahres den bZ4X konfigurieren, einen Elektro-SUV, der erstmals die e-TNGA-Plattform für reine elektrische Autos nutzt. Doch das ist nur der Anfang, denn Ende 2021 wurden sehr viele neue Elektroautos gezeigt. Toyota bZ3 wird eine…30. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.