So sieht Wear OS 3 ohne Samsung-Skin aus

Montblanc Summit 3 Header

Samsung darf seit einem Jahr exklusiv Wear OS 3 nutzen, doch das hat jetzt ein Ende, denn die ersten Drittanbieter dürfen jetzt Updates verteilen und neue Uhren vorstellen. Montblanc macht den Anfang, die Smartwatch kommt noch im Juli.

Montblanc zeigt 10 neue Videos

Und passend zum Marktstart der Montblanc Summit 3 hat man jetzt 10 Videos auf YouTube veröffentlicht, die diverse Funktionen zeigen. Hier sehen wir also Wear OS 3, nur ohne One UI von Samsung (die Wear OS doch sehr stark verändert haben).

Wir haben schon Ende 2021 die reine Version von Wear OS 3 gesehen und man sollte bei Montblanc noch anmerken, dass sie ebenfalls ein paar Dinge angepasst haben. Grundsätzlich nutzt Montblanc aber eine „reinere“ Version von Wear OS 3.

Wear Os Von Montblanc

Eine Sache noch, bevor wir zu den Videos kommen: Die Smartwatch von Montblanc ist sehr teuer, sie ist derzeit für 1.250 Euro gelistet. Wer nicht unbedingt Montblanc möchte, der sollte warten, denn es kommt auch bald ein neuer Snapdragon-Chip.

Das Modell ist also keine Empfehlung, aber Montblanc gewährt uns hier einen Blick auf Wear OS 3 und da sicher einige eine neue Smartwatch mit Wear OS 3 für 2022 im Auge haben, sind die folgenden Videos für euch vielleicht doch interessant:

Xiaomi Band 7 im Test: Lohnt sich ein Fitness-Tracker noch?

Xiaomi Band 7 Header

Xiaomi schickt auch in diesem Jahr einen Fitness-Tracker ins Rennen, das Xiaomi Band 7 startete Ende Juni bei uns in Deutschland. Der Preis liegt eigentlich bei 60 Euro, aber den kann Xiaomi kaum halten, die Tendenz geht in Richtung 50…12. Juli 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Christian 🏅

    "Wer nicht unbedingt Montblanc möchte, der sollte warten, denn es kommt auch bald ein neuer Snapdragon-Chip."

    Das eine hat doch mit dem anderen überhaupt nix zu tun. Warum wird das zusammen in den Topf geworfen und unwahres Gulasch serviert?

    1. Es ist eine Empfehlung von mir, dass man wartet, denn kommende Modelle haben den Snapdragon Wear 5100 und nicht mehr den 4100. Was ist daran „unwahr“?

      Und achte mal auf deinen Ton, sowas wie „Gulasch“ wollen wir hier nicht lesen. Versuch mal etwas Respekt in dein Leben einzubauen.

    2. Tom 🏅

      Was mich an der Gulasch-Formulierung stört, ist, dass Gulasch hier negativ verwendet worden ist. Gulasch ist doch ein leckeres Essen… ;-)

      Für mich ist diese Kritik an der Formulierung jetzt auch nicht unbedingt nachvollziehbar. Wie Oliver schon richtig gesagt hat, wurde nichts Unwahres geschrieben. Und die Empfehlung war eben, dass man auf Grund des Preises auf den besseren Chip warten sollte, wenn es einem nicht unbedingt um diese Marke geht. Das ist, denke ich, eine sehr legitime Empfehlung. Was genau der Zusammenhang ist, geht meines Erachtens aus dem Artikel auch hervor.

      1. Christian musste seinem Ruf als Haustroll alle Ehre machen und sich mal wieder etwas aus den Fingern saugen, was so nicht haltbar ist. Man gewöhnt sich dran. 🤡

  2. Christian 👋

    Sieht von der Menüführung sehr ähnlich zur Honor Magic Watch 2 aus die es für so 50 € gibt^^

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.