Steigt Sonos in den Heimkino-Markt ein?

Sonos Beam Header

Einen eigenen TV plant Sonos (das deutet sich jedenfalls nicht an) zwar nicht, aber man hat verraten, dass ein „neues Heimkino-Projekt“ in Planung ist. Sonos sucht nach Entwicklern, die Erfahrung mit Android (TV) und Streaming-Apps haben.

Das Sonos „Home Theater OS“

In neuen Stellenausschreibungen ist von einem „Home Theater OS“ die Rede und es deutet sich an, dass Sonos eine neue Kategorie erobern möchte. Und mit Blick auf das Portfolio von Sonos wäre dieser Schritt auch gar nicht mal so abwegig.

Sonos wurde zwar durch Multiroom-Systeme bekannt, verkauft mittlerweile aber auch sehr erfolgreich Soundbars. Und die könnte man doch zu einer Set-Top-Box mit Android TV ausbauen – Sonos wäre nicht der erste Anbieter, der sowas macht.

Dazu äußern wollte sich Sonos bisher noch nicht, wir können also nur die Aussage auf LinkedIn und die Stellenausschreibungen interpretieren. Die Marke zeigt aber Interesse an neuen Kategorien, warum also nicht die Soundbars smart machen?

Samsung kündigt ersten OLED TV an

Samsung S95b Oled Tv

Samsung präsentierte im Januar das erste OLED-Panel für TVs, das QD-OLED-Panel. Allerdings waren einige überrascht, da Samsung selbst keine Smart TVs mit OLED präsentierte. Das hat man jetzt aber nachgeholt. Samsung S95B kommt im Mai Es wird 2022 einen OLED…17. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.