Sony will „demnächst“ das Datum und Spiele für VR2 nennen

Playstation Vr2 Seite

Sony hat diese Woche neue Details zum PlayStation VR2 Headset genannt, dazu gehört unter anderem eine Durchlassansicht. Das bedeutet, dass man die reale Umgebung jederzeit (auf Wunsch) sehen und sie kurz daran orientieren kann.

Wer möchte, kann sich selbst über die HD-Kamera der PS5 filmen, der Raum kann gescannt und der Spielbereich angepasst werden, es gibt einen VR-Modus mit in einer 360-Grad-Ansicht einer virtuellen Umgebung in HDR, mit einer Auflösung von 4000 x 2040 Pixel und einer Bildfrequenz von 90 Hz beziehungsweise 120 Hz.

Weitere Details und Screenshots gibt es im PlayStation Blog, wo Sony ganz am Ende auch so nebenbei erwähnt, dass wir „demnächst“ das Datum bekommen und die Spiele zum Launch sehen werden. Wird es noch 2022? Oder doch erst 2023?

Ich bin jedenfalls sehr gespannt, eine Ankündigung im Sommer (Herbst wäre für mich nicht mehr „demnächst“) könnte jedenfalls darauf hindeuten, dass die ersten Einheiten vielleicht doch noch vor Weihnachten kommen. Und passend dazu gibt es dann eine bessere Verfügbarkeit der PlayStation 5 selbst, das würde sich anbieten.

The Last of Us Part 1: Sony zeigt PS5-Features im Video

The Last Of Us Part 1 Header

Sony hat zum Start ins kommende Wochenende ein neues Video veröffentlicht, in dem Naughty Dog zu Wort kommen. Dort plaudern die Entwickler über das Remake von The Last of Us, welches im September kommt und Juni angekündigt wurde. The Last…22. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Felix 🏆

    Hoffentlich noch dieses Jahr. Und hoffentlich wird der Preis nicht zu stark übertrieben..

Schreibe einen Kommentar zu Felix    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.