Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern

Spotify Logo Header

Wer möchte, der kann ab sofort auch die kostenlose Version von Spotify mit den Speakern von Sonos und IKEA nutzen. Das nennt sich dann Spotify Free, bisher war das wohl nur mit Spotify Premium möglich. Spotify hat knapp 250 Millionen Nutzer, allerdings zahlt weniger als die Hälfte davon für den Dienst.

Ich habe aktuell weder ein System von Sonos noch von IKEA hier und als ich die beiden Plattformen getestet habe, nutzte ich Spotify Premium. Ich kann also nicht viel dazu sagen, schaut mal in den jeweiligen Apps vorbei und probiert es aus.

Die neue Option sollte nach einem Software-Update verfügbar sein, welches ab sofort verteilt wird. Sonos dürfte die Hoffnung haben, dass damit mehr Nutzer zu einem Speaker der Marke greifen, falls ihr aber eventuell schon das System nutzt und Spotify Free ausprobieren wollt, dann gibt es hier mehr Details dazu.

Spotify: Gesponserte Album-Empfehlungen werden getestet

Spotify Logo Header

Vielleicht habt ihr in den letzten Wochen bemerkt, dass euch Spotify bei dem ein oder anderen neuen Album ein großes Pop-Up in der App eingeblendet hat. Man hat, basierend auf euren Vorlieben, neue Alben von Künstlern sehr prominent beworben. Diese…25. Oktober 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.