Spotify steigt in eine neue Kategorie ein

Spotify Hoerbuecher Header

Spotify ist schon lange kein reiner Anbieter für Musik mehr, mittlerweile ist man auch eine Podcast-Plattform. Das liegt vor allem daran, dass das Angebot bei Musik bei allen Anbietern in etwa gleich ist und man damit nicht viel Geld verdienen kann.

Podcasts sollen Nutzer bei Spotify halten und ab sofort startet man in den USA eine neue Kategorie: Hörbücher. Diesen Schritt hat man bereits angekündigt, aber diese große Auswahl (an 300.000 Hörbüchern) wird es vorerst nur in den USA geben.

Spotify Audiobooks

Spotify greift also Audible und Co. an und sieht Hörbücher als optimale Ergänzung zum aktuellen Portfolio. Der Markt sei außerdem noch recht klein (6 Prozent vom Büchermarkt) und wächst sehr schnell (ca. 20 Prozent), das ist eine gute Chance.

Spotify stellt sich immer breiter auf

Klingt jedenfalls nach einem logischen Schritt, aber mir ist egal, ob das bald nach Deutschland kommt. Wie bei den Podcasts bin ich der Meinung, dass die App von Spotify optimal für die Musik ausgelegt ist, aber nicht wirklich für andere Inhalte.

Es gibt zwar Podcasts bei Spotify, die ich gerne hören würde, aber ich nutze eben eine gute Podcast-App und will diese nicht wechseln (und habe mehr Podcasts als Zeit). Bei Hörbüchern wird das wohl auch so sein, da bleibe ich lieber bei Audible.

Ich bin aber mal gespannt, wie sich das bei Spotify entwickelt. Man würde auch ein paar exklusive Bücher benötigen, die Nutzer anlocken. Bei den Podcasts zahlt man sehr viel Geld für solche Inhalte, mal schauen, ob das Geld hier auch so locker sitzt.

Details für den deutschen Markt hat Spotify noch nicht genannt.

Video: Next-Gen-Konsolen nach zwei Jahren

Immer mehr Werbung bei YouTube zu sehen

Youtube Logo Header

An die zwei Werbeclips vor einem Video bei YouTube hat man sich vermutlich schon gewöhnt, sofern man kein YouTube Premium nutzt. Das ist aber relativ teuer (wenn man kein YouTube Music benötigt und es normal in Deutschland bucht). Bis zu…19. September 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 🔅

    Spotify ist für mich der beste Anbieter in Sachen Podcasts. Ich finde alles bei spotify.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.