Tesla: Neues Model S könnte bald deutlich schneller laden

Tesla Model S Bw Header

Tesla macht weiterhin Druck beim Ausbau der Supercharger und hat seit einer Weile damit begonnen die neuen V3-Charger aufzubauen, bei denen man ein Model 3 (und mittlerweile auch Model S) deutlich schneller laden kann.

Tesla Supercharger mit 1000-Volt-Technologie

Bis zu 250 kW sind bei Tesla möglich, doch ein Zuschauer von Nextmove hat bei den ganz neuen Superchargern eine interessante Entdeckung gemacht. Bisher setzt Tesla  auf die 400-Volt-Technologe, doch da könnte ein Upgrade kommen.

Die neuen Supercharger sind bereit für bis zu 1000 Volt, womit man auch die 800-Volt-Technologie vom Porsche Taycan übertreffen würde. Damit wären dann knapp 500 bis 600 kW bei der Peak-Leistung möglich. Und da die Supercharger exklusiv für Tesla-Modelle sind, dürfte da vielleicht ein Hardware-Upgrade kommen.

Tesla Model S Charger Header

Spekulation: Eine größere Neuauflage vom Tesla Model S steht schon länger im Raum, der Hersteller hat das Modell bisher aber nur mit kleinen Upgrades versorgt. Im September findet der Battery Day von Tesla statt und vielleicht wird man dort eine neue Technologie zum schnellen Laden beim Model S zeigen.

Warum Model S? Ich denke nicht, dass man so einen Schritt beim Model 3 oder Model Y einführen wird, so einen Sprung finanzieren Autohersteller gerne mit den Flaggschiffen in der Flotte. Gut möglich, dass die Technologie auch für das Model X verfügbar sein wird (und natürlich auch den kommenden Tesla Roadster).

Tesla muss beim Laden aufholen

Tesla ist der Konkurrenz bei der Effizienz weiterhin einen Schritt voraus, doch die hat beim schnellen Laden aufgeholt und Tesla überholt. Modelle wie der Porsche Taycan laden schneller und Modelle wie der Audi e-tron können eine längere Zeit mit einer höheren Leistung laden. Da wird Tesla nun sicher aufholen wollen.

Schaut euch bei Interesse auch noch die ersten Minuten (ab Minute 3:22) beim Video von Nextmove an, dort wird das mit dem schnellen Laden gut erklärt:

VW ID.4: Volkswagen will Elektro-SUV wohl am 23. September zeigen

Vw Id4 Camo

Volkswagen plant noch ein zweites Elektroauto der ID-Reihe für 2020 und wird bald den VW ID.4 zeigen. Im Gegensatz zum VW ID.3 handelt es sich hier um einen SUV und dieser wird auch in den USA angeboten (den ID.3 gibt…27. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).