Tesla arbeitet am Support für Ultrabreitband

Tesla Model S 2021 Back

Der UWB-Standard, auch als Ultrabreitband (Ultra Wideband) bekannt), setzt sich langsam durch und wir werden 2021 viele Produkte sehen, die diesen nutzen. Für Samsung ist die Technologie die Zukunft und wird aktuell in viele neue Modelle implementiert. Apple setzt schon seit 2019 auf den UWB-Standard im iPhone.

Was bisher aber fehlt: Gute Anwendungsfälle. Ein spannendes Szenario wird das Entsperren des Autos sein und BMW hat zum Beispiel schon bestätigt, dass der iX den CarKey-Standard zusammen mit UWB unterstützt. Tesla könnte ebenfalls daran arbeiten, darauf deuten FCC-Dokumente hin, die The Verge entdeckt hat.

Unterstützt Tesla bald CarKey via UWB?

Das heißt nicht, dass wir eine Funktion bekommen, mit der man ein Auto von Tesla via UWB entsperren kann, aber der Standard wird zumindest implementiert. Und wer weiß, vielleicht ist er ja schon im neuen Tesla Model S und Tesla Model X zu finden. Von offizieller Seite hat Tesla bisher noch nicht über UWB gesprochen.

Gehen wir mal davon aus, dass Tesla bald auf UWB setzt (was logisch wäre), dann stellt sich mir aber eher eine andere Frage: Baut man eine eigene Lösung, oder wird man vielleicht sogar Standards wie Apple CarKey unterstützen? Tesla ist nicht dafür bekannt, dass man solche Standards (siehe Apple CarPlay) implementiert.

Elektroauto von Apple soll Plattform von Hyundai nutzen

Apple Car Elektro Auto Header

Wir haben in den letzten Wochen immer wieder über ein mögliches Elektroauto von Apple berichtet, da es aktuell so aussieht, als ob die Pläne konkret werden. Doch Apple hat nicht die Mittel, um ein Auto zu bauen und benötigt daher…2. Februar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.