• Threema für iOS: Überarbeitete Benutzeroberfläche und mehr

    Threema

    Der mobile Messenger Threema hat unter iOS aktuell ein größeres Update erhalten. Version 4.4 verpasst der Benutzeroberfläche eine runderneuerte Optik und bringt zudem verschiedene Neuerungen sowie eine verbesserte Leistung in die App.

    Die Entwickler von Threema haben die wichtigsten Neuerungen wie folgt beschrieben:

    • Überarbeitete Benutzeroberfläche: Die iOS-App trägt ein neues, einheitliches Farbkleid. «Meine ID» heisst neu «Mein Profil» und erfreut sich grösserer Übersichtlichkeit und einfacherer Bedienung. Die Einstellungen haben verschiedene Aufgliederungen erfahren, und an allen Ecken und Enden wurde die Benutzeroberfläche auf Hochglanz poliert.
    • Speicherverwaltung: Jetzt schaffen auch iOS-Anwender im Nu Platz. Unter «Einstellungen > Speicherverwaltung» lassen sich bequem alle Nachrichten oder Medien eines bestimmten Alters auf einmal löschen.
    • Generalüberholung von Web-Client und Sprachanrufen: Sowohl die Codebasis von Threema Web als auch diejenige der Threema-Anrufe wurde komplett überarbeitet und optimiert. Geschwindigkeit und Stabilität des Web-Client haben spürbar zugenommen. Der Verbindungsaufbau bei Sprachanrufen erfolgt noch schneller und zuverlässiger.
    • iOS 13-Unterstützung u.v.m.: Neben Verbesserungen für iOS 13 behebt das Update verschiedene Fehler und enthält diverse weitere Verbesserungen.

    Der detaillierte Changelog der App ist hier zu finden. Außerdem ist dort auch ersichtlich, dass auch Threema für Android einige Anpassungen erhalten hat.

    ‎Threema
    Preis: 3,49 €
    Threema
    Preis: 2,99 €

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →