Vivo X80 Pro: Neues Flaggschiff steht direkt Anfang 2022 an

Vivo X70 Pro Plus

Neben Oppo und OnePlus bereitet sich laut 91mobiles auch Vivo derzeit auf ein neues Android-Flaggschiff vor. Die X80-Reihe steht an und soll entweder im Januar oder im Februar vorgestellt werden – allerdings gilt das bisher nur für Indien.

Vivo X80 Pro und X80 Pro+ erwartet

Man hat noch keine Details zur Hardware, aber es soll dieses Mal nur zwei Modelle geben: Vivo X80 Pro und Vivo X80 Pro+. Ein normales Vivo X80 ist raus, könnte aber auch einfach nur nicht nach Indien kommen. Und wie sieht es bei uns aus?

Die Strategie für Vivo ist noch schwer einzuschätzen. Vivo ist vor ca. einem Jahr mit einem X50-Modell bei uns gestartet, dann folgte das Pro-Modell der X60-Reihe im Sommer. Von der X70-Reihe haben wir bisher noch nichts in Deutschland gehört.

Vivo X60 Pro Farben

Vivo X60 Pro

Bei der X50-Reihe gab es das Basismodell, bei der X60-Reihe nur das Pro-Modell (und nicht Pro+) und ich kann nicht einschätzen, ob die X80-Reihe zu uns kommt und falls ja, wie genau. Vermutlich weiß das Vivo jetzt auch noch nicht konkret.

Vivo hält sich in Europa etwas zurück

Während BBK mit Oppo und OnePlus deutlich aggressiver in westlichen Ländern aktiv ist, so hält man sich mit Vivo doch etwas zurück. Dabei ist die Marke in vielen Märkten die populärste Marke von BBK. Vielleicht mal man nicht zu viel Konkurrenz im eigenen Haus, immerhin plant auch Realme ein richtiges Android-Flaggschiff.

Das Portfolio von Vivo wäre jedenfalls deutlich größer.

Aktuell ist es relativ ruhig bei Vivo, die nach der EM (das Vivo X60 war das offizielle EM-Smartphone) etwas auf Pause gedrückt haben. Ich bin mir aber sicher, dass es Pläne für 2022 gibt und vielleicht gehört ja auch mal ein Vivo X80 Pro+ dazu.

Kommt das Xiaomi 12 Ultra mit Leica-Kamera?

Xiaomi Mi 11 Ultra Header

Die Xiaomi 12-Reihe steht an und dürfte noch im Dezember ihr Debüt in China feiern. In Europa wird sie sicher wieder Anfang 2022 auf den Markt kommen, aber eine erste Preview mit den groben Eckdaten wird noch in diesem Jahr…16. November 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Karl

    Total enttäuschend der Verein.
    Warte bis heute, dass man irgendwo mal die globale Version des x60pro plus oder x70 pro plus mit funtouch os bestellen könnte..
    Alles was man von denen als deutscher bekommen kann , ist das mittlerweile völlig veraltete x60 pro.
    So wird das nichts mit vivo..

    1. teehee

      Zumindest nicht in Europa – ist aber halt auch nicht deren Hauptmarkt.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.