Volkswagen bestätigt den VW ID.3 GTX

Vw Id3 Volkswagen Header

Die GTX-Reihe ist die elektrische GT-Reihe der Zukunft. Beim Verbrenner ist es GTI, beim Diesel ist es GTD und bei den Hybrid-Modellen hat man das GTE genutzt, das steht Volkswagen für die rein elektrischen ID-Modelle nicht mehr zur Verfügung.

Den Anfang machte der VW ID.4 GTX, beim VW ID.5 wurde die GTX-Version direkt zum Start angekündigt. Heute hat Volkswagen bekannt gegeben, dass die beiden Modelle „ab sofort mit erweiterter Serienausstattung“ daher kommen und darüber hinaus noch „neue exklusive Designakzente in Schwarz und Rot“ besitzen.

Alle ID-Modelle kommen als GTX-Version

Parallel zu dieser Ankündigung hat Volkswagen in einem Nebensatz verraten, dass zukünftig alle ID-Modelle als GTX-Version kommen werden, auch der VW ID.3 und der VW ID Buzz. Ein VW ID.3 GTX stand ja immer mal wieder im Raum, da es einen Prototyp mit mehr Power gibt, aber jetzt wurde dieser offiziell von VW bestätigt.

Beim VW ID Buzz war das von Anfang an bekannt.

Wir haben schon gehört, dass dieser wohl 2023 kommt, dann vermutlich mit dem geplanten Facelift für den VW ID.3. Wann werden wir den VW ID.3 GTX sehen? Das hat Volkswagen nicht verraten, vielleicht zeigt man ihn ja noch in diesem Jahr.

Der Erfolg von ID.4 GTX und ID.5 GTX bestätigt unsere Strategie, die Produktmarke GTX eigenständig zu positionieren. Beide Modelle verzeichnen in ihrer jeweiligen Modellreihe Einbauraten von knapp 40 Prozent. Wir werden diese Produktmarke kontinuierlich ausbauen und zukünftig für jedes ID. Modell eine GTX-Variante anbieten – vom ID.3 bis zum ID. Buzz.

Polestar 3, 4 und 5: Die nächsten Elektroautos auf einem Bild

Polestar 3 4 5

Polestar wird ab sofort jedes Jahr ein neues Elektroauto bis 2024 zeigen, damit das momentan sehr starke Wachstum von fast 300 Prozent anhält. Nach dem Polestar 2 werden wir in diesem Jahr den ersten Elektro-SUV sehen, den neuen Polestar 3.…15. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.