Polestar 3, 4 und 5: Die nächsten Elektroautos auf einem Bild

Polestar 3 4 5

Polestar wird ab sofort jedes Jahr ein neues Elektroauto bis 2024 zeigen, damit das momentan sehr starke Wachstum von fast 300 Prozent anhält. Nach dem Polestar 2 werden wir in diesem Jahr den ersten Elektro-SUV sehen, den neuen Polestar 3.

Die Ankündigung steht im Oktober an und wir haben den Polestar 3 auch schon auf einem ersten Bild gesehen. Das binde ich euch hier noch einmal ein, auf dem Bild ganz oben gibt es allerdings einen neuen Blickwinkel, der auch die Größe zeigt.

Polestar 3 Header

Danach folgt der Polestar 4, der 2023 gezeigt wird. Das wird ein SUV-Coupé und er wird als neuer Bestseller der Marke platziert. Der Polestar 3 ist also der teurere SUV der beiden. Bisher haben wir den Polestar 4 allerdings noch nicht direkt gesehen.

Auf dem Bild ganz oben könnt ihr den Polestar 4 in der Mitte sehen, er ist aber noch verhüllt. Allerdings ist das Tuch transparent, bisher war es das nicht. Das ist also auch unter erster Eindruck, der uns jedenfalls einen Blick auf das Heck gewährt:

Polestar 4 Teaser

Nach den zwei SUVs folgt eine Limousine, ein neues Flaggschiff. Das werden wir kommende Woche erstmals als Prototyp sehen. Hier ein etwas älteres Bild davon:

Polestar 5 Header

Das ist die Roadmap von Polestar in den nächsten Jahren, die ist aber durchaus prall gefüllt. Die Designsprache gefällt mir, sie hebt sich auch immer mehr von Volvo ab. Ein Roadster als „Hero Car“ hat Polestar übrigens auch noch gezeigt.

Polestar O2 Konzept Header

Mal schauen, wie das mit Polestar weitergeht, aber die zwei SUVs könnten genau zur richtigen Zeit kommen. Spätestens mit dem Polestar 4 als Antwort auf Modelle wie das Tesla Model Y wird man sicher gut wachsen. Letztes Jahr hat Polestar übrigens betont, dass der Polestar 2 die Basis bleibt, darunter ist nichts geplant.

Und was ist mit einem Polestar 5, 6 oder 7? Wenn der Erfolg anhält, dann kommen die mit Sicherheit auch, aber das ist dann ein Thema für 2025 und darüber hinaus.

Audi A3 e-tron wird Einstieg bei Elektroautos sein

Audi A3 Sportback 45 Tfsi E Seite

Mit dem Wandel der Branche und der Elektromobilität haben Mercedes und Audi den Fokus sehr stark auf Premium gelegt. Mercedes gibt das sogar mittlerweile offen als neue Strategie zu, nur bei BMW findet man schon jetzt Einsteigermodelle. Ja, wir können…15. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Peter 👋

    Nicht schlecht diese Roadmap :) Die Autos gefallen mir richtig gut (mag ja Volvo schon sehr gerne). Sie könnten für einen E-Auto-Kauf in 3-5 Jahren definitiv in Frage kommen.

  2. Philipp 🎖

    N Polestar 2 Facelift als Kombi … dann wäre ich vielleicht interessiert.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.