VW ID: Volkswagen teasert Software-Version 3.0 für 2022 an

Vw Id3 Innenraum

Volkswagen liefert die ID-Modelle bald mit einer neuen Software aus, die ein paar Dinge mitbringt. Intern wird bereits an einer neuen Version gearbeitet, die ein recht großes OTA-Update darstellt. Herbert Diess konnte Version 3.0 bereits testen.

Der Chef der Volkswagen AG hat verraten, dass die neue Version die Daten in der Cloud sammeln und besser nutzen wird. Außerdem wird man bald beim pilotierten Fahren die Fahrbahn automatisch wechseln können, wenn man den Blinker betätigt.

Das Update für die ID-Modelle soll dann im Frühjahr 2022 kommen, vermutlich im zweiten Quartal. Es ist Teil einer neuen Strategie von Volkswagen, die ein großes Update pro Quartal veröffentlichen wollen. Weitere Details zu dieser Version gibt es aktuell noch nicht und es ist unklar, ob das auch Cupra, Skoda und Audi betrifft.

Klick ruhig mal auf den Link zu LinkedIn im Tweet von Herbert Diess, dort gibt es ein kleines Video zu sehen (ist bisher leider noch nicht bei YouTube online).

Opel Astra setzt auf Snapdragon Automotive

Opel Infotainment Header

Opel präsentierte im Sommer einen neuen Astra, der dann ab 2023 auch als rein elektrische Version kommen wird. Mit dem neuen Astra führt man das „Opel Pure Panel“ ein, was die Bezeichnung für das neue Infotainmentsystem von Opel ist. Das…15. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Martin

    Im Tweet steht, dass das ID OS die Daten aus der Cloud nutzen wird, die von 500000 VW Autos kommen.
    So wie du es im Text schreibst, hört es sich eher negativ an für ein großes OS Update. „… dass die neue Version die Daten in der Cloud sammeln und besser nutzen wird“

  2. Markus

    Muss ich in einen Servicepoint fahren oder wird das Update OTA eingespielt?

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.