Xbox Series S: Microsoft peilt August an

Xbox Series X Wireless Controller

Microsoft hat wohl eine zweite Xbox für die nächste Generation geplant, das haben wir jetzt schon sehr oft gehört. Neben der Xbox Series X soll es auch ein etwas günstigeres Modell namens Xbox Series S geben. Eine offizielle Ankündigung steht bisher aber noch aus, obwohl Microsoft jetzt selbst von Konsolen spricht.

Man muss auch sagen, dass der Juni erstaunlich ruhig war, wenn man bedenkt, dass Microsoft nach dem Mai-Event eigentlich jeden Monat spannende Details zur neuen Xbox nennen wollte. Doch es gab nur kleine Details und auch noch eine Meldung, die von den Fans nicht so gut aufgenommen wurde.

Vielleicht ist die Facebook-Partnerschaft der Grund, warum man sich sonst mit Ankündigungen zurückgehalten hat, denn Microsoft wusste genau, wie das bei den Fans ankommt. Man hätte es sonst nicht mitten in der WWDC-Keynote von Apple bekannt gegeben, wo so eine Ankündigung gerne untergeht.

Xbox Series S: August-Event möglich

Es stand im Mai im Raum, dass es im Juni neue Details zur Hardware der neuen Xbox geben soll und das war laut Eurogamer wohl auch so geplant. Es gibt Quellen bei Microsoft, die davon sprechen, dass man die Xbox Series S (so wohl der Name der günstigen Xbox) während einer E3-Keynote zeigen wollte.

Doch die E3 wurde abgesagt, die Ankündigung mit Facebook musste raus und nun heißt es, dass die zweite Xbox wohl im August gezeigt wird. Es ist schon die zweite Meldung, die von einer großen Xbox-Ankündigung im August spricht. Was auch die Frage aufwirft: Welche Xbox-News werden wir im Juli sehen?

Ich bin jedenfalls gespannt, wie man die Xbox Series S positioniert, denn sie soll ebenfalls Raytracing unterstützen und die CPU wird wohl stärker als bei der PS5 von Sony sein. Entwickler müssen zwar zwei Xbox-Systeme unterstützen, aber das sollte eigentlich kein großes Problem darstellen. Und eine „günstige“ Xbox könnte im Wettstreit mit Sony durchaus ein großer Vorteil beim Marktanteil sein.

Worauf ich dann gespannt bin: Erfahren wir im August auch endlich die Xbox-Preise? Der Vorverkauf für die neuen Konsolen dürfte immerhin ab Herbst starten.

Video: Microsoft xCloud im Test

Microsoft xCloud im Test: Die Zukunft des Gaming?

Microsoft Xcloud Xbox Header

Ich konnte mir in den letzten Wochen den Streamingdienst von Microsoft anschauen, der sich xCloud nennt und aktuell in der Preview befindet. Microsoft hat sich Anfang 2020 ganz frech hingestellt und behauptet, dass Sony und Nintendo eigentlich keine Konkurrenten mehr…21. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.