So könnte das Xiaomi 12 Ultra aussehen

Xiaomi 12 Ultra Render Header

Xiaomi wird in ein paar Tagen die 12er-Reihe für 2022 vorstellen, die womöglich noch in diesem Jahr in China und kommendes Jahr bei uns in den Verkauf gehen wird. Das neue Ultra-Modell dürfte da allerdings noch nicht gezeigt werden.

Wir gehen davon aus, dass dann ein globales Launch-Event im Frühjahr 2022 folgt und man dort die Details für Deutschland und das Xiaomi 12 Ultra zeigen wird. Und es wäre denkbar, dass beim Ultra-Modell dieses Mal sogar noch nicht Schluss ist.

Xiaomi 12 Ultra Render

Bei LetsGoDigital hat man jetzt aber, basierend auf einer guten Quelle, erste Bilder des mutmaßlichen Xiaomi 12 Ultra erstellt. Die Kamera auf der Rückseite ist also auch hier wieder extrem groß, allerdings streicht man das zweite Display hinten.

Wundert euch übrigens nicht über das kleine Leica-Logo auf den Renderbildern, denn es steht im Raum, dass Xiaomi und Leica zusammenarbeiten. Und nach dem folgenden Renderbild folgt noch ein Video, was einen besseren Eindruck vermittelt.

Xiaomi 12 Ultra Render Schwarz

Xiaomi bricht ein: Nutzer verlieren Interesse an Fitness-Trackern

Xiaomi Mi Band 4 Header

Bei IDC hat man diese Woche frische Zahlen zu den Wearables veröffentlicht und dort gibt es regelmäßig eine Analyse, die sich mit wirklich allen Produkten dieser Art beschäftigt. Sprich: Smartwatches, Fitness-Tracker, aber auch Kopfhörer. Markt für Wearables wächst weiterhin Im…11. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Peter

    Um Gottes Willen!!

  2. Philipp

    Ist bestimmt praktisch, so ein Cerankochfeld aufm Handy. Kann man unterwegs Spiegeleier braten!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.