• Mi Mix 4 oder Mi 9 T Pro? Xiaomi zeigt bald zweites 5G-Smartphone

    Xiaomi Mi 9t Header

    Xiaomi hat über Weibo bestätigt, dass man bald das zweite 5G-Smartphone zeigen möchte und das wirft natürlich die Frage auf: Um welches Modell handelt es sich? Falls kein komplett neues Android-Smartphone von Xiaomi kommt, dann gäbe es da aktuell zwei Möglichkeiten, die mir in den Kopf kommen.

    Xiaomi Mi Mix 4 oder Mi 9T Pro?

    Option 1: Das Xiaomi Mi Mix 4, welches sich womöglich schon bei der TENAA gezeigt hat. Das erste Mi Mix 3 von Xiaomi kam 2019 immerhin auch als 5G-Version auf dem Markt. Dagegen spricht, dass Xiaomi das Mi Mix 4 womöglich erst (wie auch schon beim Mi Mix 3) im Oktober zeigen wird.

    Option 2: Xiaomi soll diesen Monat das Mi 9T Pro auf den Markt bringen und wir haben uns bereits gefragt, warum es nicht zeitgleich mit dem Mi 9T kam. Xiaomi zeigte das Redmi K20 und K20 Pro immerhin auch am selben Tag. Doch wer weiß, vielleicht wird das Xiaomi Mi 9T Pro ein größeres Upgrade.

    Neues Xiaomi Mi 9T Pro mit 5G

    Ich finde, dass Option 2 gar nicht so abwegig klingt. Das Xiaomi Mi Mix 4 wird wohl erst in 2 bis 3 Monaten kommen, ein Xiaomi Mi 9T Pro mit 5G könnte also die Lücke bis Herbst schließen. Und das Redmi K20 Pro, was die Basis für das Mi 9T Pro ist, besitzt einen Snapdragon 855, man müsste also „nur“ das 4G- mit dem neuen 5G-Modem von Qualcomm (X50) austauschen.

    Das ist natürlich nur Spekulation von meiner Seite, aber ich glaube nicht, dass wir das Xiaomi Mi Mix 4 schon im August sehen werden und ich glaube auch nicht, dass Xiaomi ein komplett neues Modell zeigen wird. Daher würde ich aktuell auf ein Xiaomi Mi 9T Pro mit 5G für den internationalen Markt tippen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →