Siri vs. Cortana: Microsoft stichelt erneut gegen Apple

Siri vs Cortana - Bigger

Microsoft stichelt mit Cortana ganz gerne gegen Apples Siri, wie wir bereits sehen durften. Nun geht es in einem neuen Werbespot in die nächste Runde.

„I just got bigger“

Dieses Mal lässt Microsoft Cortana im Lumia 830 gegen Siri im iPhone 6 Plus antreten. Während Siri im neuen iPhone lediglich größer geworden sei, wird es von Cortana stetig auf den Arm genommen – beispielsweise dadurch, dass Cortana Erinnerungen auf Anruf- und SMS-Basis oder Verkehrsempfehlungen mit Beachtung der aktuellen Verkehrslage ausgeben kann. Gegen diese Sticheleien wehrt sich Siri lediglich mit der Aussage, dass es „nur größer geworden sei“.

Des Weiteren will Microsoft sicherlich „subtil“ darauf hinweisen, dass Cortana eine wesentlich natürlichere Stimme habe, als Siri – wenngleich Siris Stimme definitiv etwas mehr Natürlichkeit vertragen könnte, hat Microsoft für diesen Vergleich bei Siri nochmal ein wenig „nachgeholfen“, denn ganz so schlimm, wie in dem Video dargestellt, hört sich Siri dann doch nicht an – auch nicht in der englischen Sprache, die z.B. der deutschen Ausgabe immer noch noch ein wenig hinterherhinkt. Was haltet ihr von dem Werbespot?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.