Sky kündigt Ultra-HD-Sender an

Unterhaltung

In diesem Herbst bringt Sky seinen Kunden in Deutschland und Österreich mit dem neuen Sky+ Pro Receiver das Sky Ultra-HD-Angebot auf den Fernseher.

Sky startet ab Herbst zunächst mit zwei Ultra-HD-Sendern. Auf Sky Sport Bundesliga UHD zeigt Sky je eine Begegnung pro Spieltag der Bundesliga und auf Sky Sport UHD ausgewählte Spiele der UEFA Champions League in 4K-Bildqualität. Nach Fußball in Ultra HD sollen zudem weiterer Live-Sport sowie Filme und Serien auf Abruf über Sky On Demand folgen.

Sky+ Pro Receiver ab Herbst verfügbar

Alle Sky Kunden mit dem Premium-HD-Paket haben entsprechend ihrer gebuchten Programmpakete 12 Monate lang freien Zugang zum Ultra-HD-Angebot von Sky. Sie benötigen dafür natürlich einen Ultra-HD-Fernseher und den Sky+ Pro Receiver. Ab Herbst soll der neue Festplattenreceiver (1 TB) für Neu- und Bestandskunden im Satelliten- und Kabelnetz verfügbar sein.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.