SM-G906L: Premium-Version des Samsung Galaxy S5 von Bluetooth SIG zertifiziert

Samsung Galaxy S5 SGS5 Header

Das so genannte Samsung Galaxy S5 Prime tauchte heute mal wieder in der Gerüchteküche auf. Die Präsentation des Androiden rückt wohl immer näher.

Bei dem Modell mit der Bezeichnung SM-G906 handelt es sich sehr wahrscheinlich um die Premium-Version des Samsung Galaxy S5. Wobei wir nicht wissen, wie das neue Modell heißen wird. Eine mögliche Bezeichnung ist Galaxy S5 Prime, auch wenn Samsung bereits ausgeschlossen hat, dass das neue High-End-Modell im Lineup der Galaxy-S-Reihe angesiedelt sein wird. Meinungen kann man ja aber auch ändern.

Die Bezeichnung SM-G906 ist uns bereits vor ein paar Tagen begegnet, als ein Modell von Samsung in einem Benchmark gesichtet wurde. Allerdings mit dem Zusatz S und nicht L, wie das Modell, welches gestern von der Bluetooth SIG zertifiziert wurde.

Es wird sich hier aber wohl einfach nur um unterschiedliche Versionen des Modells handeln. Diese Meldung deutet jedenfalls mal wieder darauf hin, dass Samsung das Modell schon bald zeigen wird und auch direkt auf den Markt bringen könnte. Laut einem älteren Gerücht wird es im Juni soweit sein. Doch da zeigt uns Samsung erst mal neue Tablets, es könnte also gut sein, dass man des Event im Juli abhalten wird.

Samsung steht jedenfalls unter Druck, denn LG wird uns nächste Woche mit dem G3 sein neues Flaggschiff zeigen und das soll von der Ausstattung dem Galaxy S5 doch klar überlegen sein. Mal schauen, wann als Samsung eine Antwort darauf parat hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.